Im Jahr 2012 sorgte eine Frau aus Cleveland für Aufsehen..

» «

(+33)

Kommentar (0)    tags:  fraumülldeutschlandtelefonstaubrochen tassen kaffeetasse kaffee häuser deutsch

Im Jahr 2012 sorgte eine Frau aus Cleveland für Aufsehen, als sie wegen Einbruchs verhaftet wurde. Ihr ungewöhnliches Vorgehen machte sie deutschlandweit bekannt. Anstatt Wertgegenstände zu stehlen, putzte sie die von ihr ausgewählten Häuser. Nachdem sie eingebrochen, Kaffeetassen gespült, den Müll herausgebracht, Staub gesaugt und die Räume innen entstaubt hatte, hinterließ sie sogar eine Rechnung samt ihrer Telefonnummer für die geleisteten Dienste.

Kommentare

noch keine Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar hinzuzufügen. Anmelden

Kommentar hinzugefügen