Ein Mann schickte im Coronavirus-Lockdown seinen Hund zum..

» «

(+34)

Kommentar (0)    tags:  mannhundsupermarktrückencoronaviruscorona lockdown super virus sorgen

Ein Mann schickte im Coronavirus-Lockdown seinen Hund zum Supermarkt, um eine Tüte Cheetos zu besorgen. Mit 20 Dollar und einem Zettel auf dem Rücken, lief der Hund zum Laden und brachte es ihm.

Kommentare

noch keine Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar hinzuzufügen. Anmelden

Kommentar hinzugefügen