10 Dinge die Hundehalter locker drauf haben!..

» «

(+50)

Kommentar (1)    tags:  hundeshoppenshoppen gehensofanierenalter hoden bett witzig nein training diskussion kuss egal wohnung geschafft ohne tisch namen sehr witzige ernährung nein sagen rauchen witz tier schaf hundetraining hund niere spitz schlaf stand

10 Dinge die Hundehalter locker drauf haben! 1.) aus dem Tiefschlaf hochschellen, wenn der Hund am anderen Ende der Wohnung erbricht. 2.) in 50 verschiedenen Tonlagen Nein sagen. 3.) 15 Spitznamen für den Hund haben– wovon nur ein einziger wirklich niedlich ist. 4.) mindestens einmal am Tag mit dem Hund ein Gespräch führen und ernsthaft davon überzeugt sein, dass er jedes Wort verstanden hat. 5.) mit dem größten Vergnügen für den Hund shoppen gehen – selbst wenn dabei das fünfte Hundebett angeschafft wird, wohlwissend dass der Hund auch dieses nie und nimmer nutzen wird. 6.) sich hoch motiviert an sämtlichen Diskussionen über Erziehung, Ernährung und Beschäftigung beteiligen, obwohl von Beginn an klar ist, dass dies wieder in einer Tierschutz-Debatte endet. 7.) Hundetraining nach 10 verschiedenen Methoden, die zwar nur bedingt beim eigenen Hund funktionieren – aber ist doch auch egal, Hauptsache er ist lieb. 8.) problemlos Kontakt zu Menschen aufnehmen – ob nun gewollt oder ungewollt, so ein Hund bietet schließlich immer Gesprächsstoff – wenn auch teils sehr explosiv… 9.) sich zwar alle Hundenamen merken können aber nicht den vom dazugehörigen Frauchen. Äh? oder Herrchen? Egal, der Ludwig is was ein witziges Kerlchen. 10.) sich höchst akrobatisch in die hinterste Ecke des Sofas quetschen ohne den Hund zu wecken.

Kommentare

2018-09-28 23:20:05 von

+7 (15)

Avatar

Auf den Hund muss man Rücksicht nehemen, denn ER ist ein ehrlicher Freund.

Reply

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar hinzuzufügen. Anmelden

Kommentar hinzugefügen