Als Kind hat man sich immer gefreut, wenn man mal bis 22..

» «

(+128)

   von pola | Homepage:
Kommentar (4)    tags: *

Kommentare

2018-10-08 09:59:05 von

0 (0)

Avatar

Ich bin als Kind meist gegen 0 Uhr ins Bett und heut geh ich ca. gegen 2.. Und würd am liebsten gar nicht schlafen

Reply

2018-10-08 14:39:52 von

0 (0)

Avatar

Schlaf ist die Flucht vor dem Jeben. Reduziert auf 3-4 Stunden am tag (manchmal auch zwei Tage lang gar nicht) klappt das bei mir supergut, seit vielen jahren.
Man muss sich nur zu beschäftigen wissen; das bedeutet jedoch nicht unsinnige Serien zu schauen, sondern selber kreativ zu sein.
Schlaf ist gestohlene Zeit.
Schlafen kann man wenn man tot ist.

Reply

2018-10-10 16:35:37 von

0 (0)

Avatar

Alles in Ordnung bei dir?

Reply

2019-11-18 16:28:46 von anonym

0 (0)

Avatar

Ja, alles gut bei ihm. Ist vor einer TV-Serie eingeschlafen ;-)

Reply

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar hinzuzufügen. Anmelden

Kommentar hinzugefügen