Wer weiß, was das ist?

» «

(+174)

Kommentar (23)    tags: verrueckwissensonstigesofenwaermealt

Kommentare

2019-02-10 18:07:33 von

+7 (9)

Avatar

Waschkessel

Reply

2019-02-10 18:37:24 von

+2 (6)

Avatar

Was immer es vorher war... mein Onkel hat darin Sauerkraut angesetzt

Reply

2019-02-10 20:24:51 von

+8 (8)

Avatar

richtig , ein Waschkessel . 5 Punkte !

Reply

2019-02-10 20:36:57 von

+4 (6)

Avatar

Heizkessel, die Bauern haben darin früher u.a. auch beim Schlachten die Würste gekocht.

Reply

2019-02-10 20:47:57 von

+3 (3)

Avatar

Am Niederrhein heißt das Ding => Prößpott :)

Reply

2019-02-10 22:13:45 von

-1 (5)

Avatar

Einfache Gulasch-kanone

Reply

2019-02-10 22:22:23 von

+3 (5)

Avatar

Waschkessel

Reply

2019-02-10 22:31:13 von

+6 (8)

Avatar

Ein Dämper. Darin wurden Würste und Schweinekartoffeln gekocht und weiteres mehr.

Reply

2019-02-10 23:33:39 von

+10 (10)

Avatar

Ein Waschkessel für alles andere, welches heisses Wasser benötigte: Würste, Wäsche, Kinder (dann aber nur lauwarm).

Reply

2019-02-11 07:13:31 von

-2 (6)

Avatar

Eine Frage für Leute, die alt sein wollen

Reply

2019-02-11 12:22:43 von

+9 (9)

Avatar

ein Waschkessel

Reply

2019-02-11 12:41:49 von

-2 (4)

Avatar

Whirlpool, Steampunk-Ausgabe. Fehlen nur noch die Strohhalme für das Blubbern...

Reply

2019-03-20 12:20:37 von

+6 (8)

Avatar

Waschkessel, wird mit Kohle geheizt.

Reply

2020-03-24 17:34:04 von anonym

+4 (6)

Avatar

Waschkesel

Reply

2020-04-29 13:48:26 von hagarr

+5 (5)

Avatar

Vielzweckkessel. Kinderbadewanne, Waschkessel zum Wäschewaschen. Sirupkocher, Fleischkocher bei der Hausschlachtung usw, usw

Reply

2020-05-05 09:13:07 von anonym

+5 (5)

Avatar

Ein Waschkessel. Eignete sich auch prima zum Halten von Köderfischen ...

Reply

2020-05-17 12:29:35 von anonym

+2 (2)

Avatar

Waschkessel, wer hat Interesse habe einen an Selbstabholer zu verschenken!?

Reply

2020-06-30 08:44:40 von anonym

+4 (4)

Avatar

Waschkessel, in dem koch beziehungsweise weißwäsche einmal zum kochen gebracht wurde. Gut für den der damals eine Waschküche hatte. Auch bei einer Hausschlachtung, wie es damals gang und gebe war, sehr nützlich für, (kochwürste, Wellfleisch) ezetera!

Reply

2020-09-12 12:12:28 von anonym

+5 (5)

Avatar

Ein alter Waschkessel

Reply

2020-10-11 19:30:22 von anonym

+5 (5)

Avatar

Bei uns heisst dieses Gerät auf plattdeutsch " Venüsspott" es wurde Schweinefutter darin gekocht und Kochwäsche darin gewaschen. Zum Würste garen beim Schlachten ,und zum Einkochen von Obst und Gemüse brauchte man auch den Ofen.
Der blaue Einsatz ist aus emaillierten Stahl , zum reinigen kann man ihn rausnehmen. Geheizt wurde der Topf mit Torf oder Bündel aus Reisig.

Reply

2020-12-18 08:08:29 von anonym

+3 (3)

Avatar

Ein Waschkessel. Zuhause haben wir das Teil zum Schweinekartoffeln kochen genutzt.
Wenn gschlachtet wurde, musste ich den Einsatz schrubben. War eine tolle sache....????

Reply

2020-12-18 18:58:35 von anonym

+2 (2)

Avatar

Wust beim schlachten wurde darin gekocht...
es gab lecker WurstSuppe...

Reply

2021-01-22 03:30:44 von anonym

+2 (2)

Avatar

Waschkessel

Reply

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar hinzuzufügen. Anmelden

Kommentar hinzugefügen