Die Kino-Branche weint, weil die Ticketverkäufe auf..

» «

(+650)

   von heidi2 | Homepage:
Kommentar (3)    tags:  essen

Die Kino-Branche weint, weil die Ticketverkäufe auf einem historischen Tiefstand sind. Sorry, das Menschen statt zwei Tickets, Getränke und Popcorn lieber Essen für eine Woche kaufen.

Kommentare

2019-02-11 14:38:22 von

+1 (1)

Avatar

Ne, Ich bin schuld. Das letzte mal war ich 1998 im Kino.

Reply

2019-02-11 19:31:33 von

0 (2)

Avatar

Würde es Filme mit Inhalt geben, ein Handyverbot, ein Knisterverbot und keine Werbung...Dann könnte man es sich mal überlegen. Gibt es nicht, also: Kino geh ruhig pleite.

Reply

2019-02-12 00:14:11 von

+2 (2)

Avatar

Ich geh gern ins Kino aber billig ist es nicht unbedingt....

Reply

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar hinzuzufügen. Anmelden

Kommentar hinzugefügen