Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Weitere Informationen zu Cookies und insbesondere dazu, wie du deren Verwendung widersprechen kannst, findest du in unseren Datenschutzhinweisen.

Frankreich ist das erste Land der Welt, das alle..

» «

(+232)

Kommentar (11)    tags: *

Kommentare

2021-01-12 06:44:08 von anonym

+29 (37)

Avatar

Ja. Und defekte Geräte müssen sie auch reparieren. In Frankreich tut sich was. Bei uns leider nicht!

2021-01-12 08:52:32 von anonym

+26 (36)

Avatar

Das ist mal eine tolle Regelung.

2021-01-12 10:04:49 von anonym

+9 (17)

Avatar

Gut vom Macron Diese Regel einzuführen

2021-01-12 11:14:51 von anonym

-2 (26)

Avatar

Also, ich fasse mal zusammen: In Frankreich gibt es Hilfsbedürftige Menschen, die sich keine Lebensmittel leisten können. Und die Regierung schiebt nun die Verantwortung dafür auf die Händler. War das eigentlich nicht der Grund, warum wir alle Steuern zahlen - damit sich die Regierung um sowas kümmert?

2021-01-12 13:00:51 von anonym

+11 (23)

Avatar

Ich versteh nicht was DU hast? Die Regierung hat sich doch gekümmert oder gehörst Du zu den Händlern die ihre Lebensmittel lieber vernichten weil sie sonst keinen Gewinn damit machen?

2021-01-12 13:57:44 von anonym

+11 (15)

Avatar

Wenn du sehen würdest was in jedem Supermarkt jeden Tag weggeworfen wird, obwohl es noch gut und haltbar ist. Nur traurig. Apfel die vllt nur 1 Stelle Schorf haben. Joghurt 3 Tage vor MHD.... wird in dtl teilweise den Tafeln zur Verfügung gestellt. In Frankreich halt verpflichtet. Wir leben in einer Wegwerfgesellschaft.... leider

2021-01-12 14:20:51 von anonym

-7 (13)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

2021-01-12 15:14:53 von anonym

+12 (18)

Avatar

In Deutschland darf man nicht ohne weiteres Lebensmittel an Bedürftige ausgeben (das hat steuerliche Gründe), andererseits steht das sog. Containern unter Strafe (Diebstahl).

Somit ist weitgehend sichergestellt, dass die Armen auch schön arm bleiben.

2021-01-12 15:18:00 von anonym

+6 (14)

Avatar

An 2021-01-12 14:20:51 von anonym
Du vergleichst Äpfel mit Birnen. Das klappt so nicht, geh nochmal in den Rethorikkurs und lass es Dir mal besser erklären.

2021-01-12 16:16:30 von anonym

-7 (19)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

2021-01-13 12:10:16 von DieIrmaAusDerFirma

+4 (6)

Avatar

Du da, du über mir:
Vielen Leuten geht es sehr, sehr schlecht.
Allerdings ist noch keiner auf der Stufe angelangt,
daß er mit dir Geschlechtsverkehr ausüben würde.

Aber das weißt du ja sicher selber.

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar hinzuzufügen. Anmelden

Kommentar hinzugefügen