Automat für leere Plastikflaschen in Istanbul...

» «

(+225)

Kommentar (8)    tags: *

Kommentare

2021-05-01 14:04:42 von ano_1794

+10 (16)

Avatar

Tolle Idee!

Reply

2021-05-01 14:10:32 von apatschi

+5 (35)

Avatar

Ja, das ist eine gute Sache. Noch besser wäre es, wenn das Futter medikamentös konditioniert wird, so das sich die Tiere nicht ungezügelt weiter vermehren können.

Reply

2021-05-01 15:09:30 von ano_1247

-7 (11)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

Reply

2021-05-01 15:10:13 von ano_2024

+12 (16)

Avatar

Da können wir uns ein Beispiel dran nehmen!
Super Idee.

Reply

2021-05-01 15:11:20 von ano_2024

-5 (13)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

Reply

2021-05-01 15:20:24 von The_Dude

+7 (19)

Avatar

Ich habe es selbst erlebt, es gibt viele wilde Hunde in der Türkei. Aber wie man es macht, macht man es falsch. Verhungern lassen ist keine Option, uneingeschränkte Vermehrung ist ebenfalls keine Alternative!

DER DUDE ist ratlos und fragt jetzt Mal die Maus ...

Reply

2021-05-01 18:17:21 von ano_8174

-5 (11)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

Reply

2021-05-03 12:31:51 von ano_2678

+4 (4)

Avatar

Im Prinzip eine tolle Sache; leider in einem Land, wo die Menschenrechte missachtet werden!

Reply

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar hinzuzufügen. Anmelden

Kommentar hinzugefügen