Jetzt trenne ich schon > 10 Jahren mühsam Joghurtbecher..

» «

(+213)

Kommentar (17)    tags:  machenfleischlangsamwärmeunternehmenjoghurt der welt lang leicht

Jetzt trenne ich schon > 10 Jahren mühsam Joghurtbecher korrekt, fahre Bus und Zug, esse kein Fleisch... und die Welt wird trotzdem immer wärmer. Vielleicht müssten die 100 Unternehmen, die für 70% der welt- weiten CO2-Emissionen verantwortlich sind, auch langsam mal was machen.

Kommentare

2021-08-22 18:40:47 von Westwind

+16 (38)

Avatar

Genau...

Reply

2021-08-22 19:04:12 von ano_1324

+1 (55)

Avatar

Schwachsinn. Dieses Jahr war nie zu warm. Es war einfach nur Sommer.

Reply

2021-08-22 19:19:32 von ano_0187

+10 (46)

Avatar

Ein zu kalter Sommer ...

Reply

2021-08-22 19:21:39 von ano_3780

+19 (41)

Avatar

Den Chinesen geht das eben am Arsch vorbei.

Reply

2021-08-22 20:20:20 von The Green Goblin

-13 (37)

Avatar

Ganz und gar nicht.
China wird noch *deutlich* vor Europa die Verbrennung fossiler Energieträger stoppen.

Reply

2021-08-22 20:40:20 von ano_2011

+33 (39)

Avatar

Ketzerische These.....die Firmen sagen schließlich den Politikern Weltweit, dass der Bürger schuld ist. Die sagen uns dann, dass wir Ablassbriefe kaufen müssen.

Reply

2021-08-22 21:02:26 von ano_6195

+17 (35)

Avatar

The Green Goblin lebt offenbar in seiner eigenen Welt. Zähl mal die neuen Kohlekraftwerke in China nach, Du Troll!

Reply

2021-08-22 21:26:07 von The Green Goblin

+5 (31)

Avatar

Sieh mal nach wie lange die laufen werden, und vergleiche das mit unseren Plänen, du Gehirnakrobat.

Reply

2021-08-22 21:31:21 von The Green Goblin

+4 (40)

Avatar

100 Unternehmen, die Güter für 99,99% der Konsumenten bereit stellen.
Weil die danach gieren wie der Vampir zum Blut. Ungehemmt und zügellos - und die Unternehmen sollen dann die Schuldigen sein.
Finde den Fehler.

Reply

2021-08-23 03:06:49 von ano_1126

-2 (24)

Avatar

Wie wäre es mit dem Fahrrad zu fahren statt auf andere zu zeigen?

Reply

2021-08-23 07:26:28 von ano_6207

+13 (19)

Avatar

Wir schaffen uns ab.

Reply

2021-08-23 07:56:44 von ano_4088

+6 (8)

Avatar

...

Reply

2021-08-23 09:10:01 von ano_1960

+13 (25)

Avatar

Jeder Einzelne kann gegen die Chinesen nichts anrichtigen. Esst weiter euer geliebtes Steak, fahrt weiter mit euren Autos so oft ihr wollt und schmeisst euren Müll in die Tonnen rein, wie ihr wollt. Die Welt ist eh am Ende....

Reply

2021-08-23 09:19:51 von ano_3236

0 (16)

Avatar

Im Prinzip sagt genau das der letzte Klimabericht.

Dennoch sollten wir etwas für die Umwelt machen, nur mit mehr Sachverstand und weniger Ideologie.

Reply

2021-08-23 15:49:13 von ano_9596

+11 (13)

Avatar

Deutschland will mit Milliardeninvestitionen bis 2040 soviel CO2 einsparen, wie die Chinesen in zwei (!) Monaten (!) ausstoßen.

Reply

2021-08-23 18:16:24 von ano_8176

+6 (14)

Avatar

0,04% CO2--- 96% von der Natur und wieviel von den 4% kommt aus D?

Reply

2021-08-23 18:17:14 von ano_3181

+11 (15)

Avatar

Und dazu kommen noch alle neugebauten Flughäfen in China, alle weltweit in Bau befindlichkeiten Atomkraftwerke, unsere alten Pkws die in Afrika fahren, denen man dort die Katalysatoren ausgebaut hat um diese zu verkaufen, etc. Und am deutschen Wesen soll die Welt genesen......

Reply

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar hinzuzufügen. Anmelden

Kommentar hinzugefügen