Mein Sohn (18) hat nach einer Beschäftigung gesucht, die..

» «

(+244)

Kommentar (22)    tags:  gebhaseanleitungganztischhasen sohn stolz

Mein Sohn (18) hat nach einer Beschäftigung gesucht, die ihm hilft, depressive Phasen zu durchstehen: Er backt jetzt. Das findet er beruhigend, er mag die akkuraten Anleitungen, den Duft und hat ein Ergebnis, auf das er stolz sein kann. Und das find ich ganz fantastisch ♥

Kommentare

2022-03-14 17:10:04 von ano_5234

-13 (33)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

Reply

2022-03-14 17:38:38 von ano_8112

-8 (64)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

Reply

2022-03-14 17:33:35 von ano_1182

-10 (36)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

Reply

2022-03-14 19:43:18 von ano_0559

+39 (55)

Avatar

Auch Kinder können Depressionen, migräne, etc kriegen. Seid froh das ihr halbwegs gesund seid.

Reply

2022-03-14 19:51:21 von 666

+11 (29)

Avatar

Ich bin mit 10 an Depressionen erkrankt.
Heute bin ich Mitte 30, habe hin und wieder depressive Episoden und zusätzlich die Diagnose Autismus, außerdem eine Vermutung auf Posttraumatische Belastungsstörung, ADHS, Hochbegabung und Hypersensibilität. Wen juckts. Meine Kindheit war die Hölle, aber heute bestimme ich selbst über mein Leben. Aber ich backe auch gerne und liebe es vor allem, ohne Zucker zu backen und verschiedene Mehlsorten zu probieren und vegan sowieso.

Reply

2022-03-14 20:06:27 von ano_0119

-4 (24)

Avatar

Puuuuh, mit Vegan, das ist so eine Sache, da wäre ich vorsichtig.
Hat schon einem ganz bekannten Koch geschadet.

Reply

2022-03-14 21:14:48 von 666

+3 (13)

Avatar

Immerhin ist es gesund. Ich lebe dabei übrigens nicht komplett vegan. Mir macht es einfach nur Spaß, beim backen die Zutaten zu variieren. Wenn man zb Apfelmus statt ei verwendet, schmeckt es gleich ganz anders.

Reply

2022-03-14 23:37:15 von aik74

-3 (15)

Avatar von aik74

Und wenn man bestimmte Kräuter zum Würzen verwendet, wird es komplett entspannend!

Reply

2022-03-14 21:35:11 von ano_0810

-5 (23)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

Reply

2022-03-14 22:11:55 von ano_2191

+1 (15)

Avatar

Alter, Du bist so was von ahnungslos!

Reply

2022-03-14 23:48:29 von aik74

-7 (9)

Avatar von aik74

@ "ano_0810" :
Ja, ich hatte einen Vorgesetzen gehabt, der so einer Meinung war. Hat sich karrieretechnisch "hochgebumst", dann hat er auf einmal "einen Knall" in seinem Betrieb gehört und mußte erst einmal in "Betreuung"!

Reply

2022-03-15 10:45:17 von ano_0810

+1 (5)

Avatar

Du hast keine Ahnung! Laut Definition bin ich seit Jahren depressiv, jammere aber nicht so rum wie manche, reiße mich zusammen und ruhe mich darauf aus.

Reply

2022-03-30 05:12:54 von Wolfcrawler

-1 (1)

Avatar

Ohhh, der Herr hat die Diagnose 'Depressionen'... Es gibt tausende Arten von Depressionen also halt lieber dein scheiß Maul du untermensch.
Es haben sich schon Menschen umgebracht wegen dieser 'Ausreden'. Aber klar, du mit Deiner Winterdepression weißt wie es ist eine schwere Depression zu haben.

Solche Untermenschen wie du sind Schuld.. Ach egal, jedes Wort zu viel bei so nem Arschloch wie dir. Hoffentlich bekommt dein Kind niemals eine Psychische Krankheit..

Und solche Menschen sind wertvoll und werden geliebt wärend gute Menschen alleine bleiben...

Scheiß Menschheit.

Reply

2022-03-14 22:03:05 von Claire Grube

+4 (18)

Avatar

Haschkekse backen würde auch mich trösten! ;-)

Reply

2022-03-15 13:08:08 von 666

+1 (1)

Avatar

Mich nicht. Da bei mir vieles anders herum wirkt als bei anderen... Nein, ich möchte es lieber nicht ausprobieren.

Reply

2022-03-14 22:32:24 von ano_2208

+13 (17)

Avatar

Bei meinen Depris hilft mir rausgehen, Spazieren, Malen mit Acryl oder Musikhören. Oder einfach mal das verdammte Handy ausschalten

Reply

2022-03-30 05:16:10 von Wolfcrawler

-1 (1)

Avatar

Aha.. Depressionen kommen also von Smartphone. Und das zu Zeiten als es noch gar keine gab.

Mir hilft neue Menschen kennenlernen und zu quatschen. Und wo macht man das als hässlicher Mensch? Richtig: im Internet. Also per Smartphone, denn das braucht wesentlich weniger Strom als ein PC.

Mir hilft es also das Smartphone EINzuschalten.

Reply

2022-03-15 07:13:28 von ano_6151

-3 (19)

Avatar

Wahrscheinlich Generation Z. Verweichlichsten und nichtsnutzigsten Flaschen ever.

Reply

2022-03-30 05:21:24 von Wolfcrawler

0 (0)

Avatar

Kommt die Generation der 70 bis 90 geborenen einfach nicht damit klar dass die heutige Generation mehr auf andere Rücksicht nimmt, die Umwelt schonen und toleranter sein möchten..

Kennen ja nichts anderes.

Reply

2022-03-15 13:10:34 von 666

+1 (11)

Avatar

Zum Thema "Verweichlicht". Heute sieht man einfach mehr hin als früher. Man nimmt Feinheiten wahr, die man früher übersehen hat. Es hat nichts mit "Verweichlicht sein" zu tun, wenn man Unterstützung annimmt.

Reply

2022-03-16 01:07:48 von ano_3145

+1 (7)

Avatar

Die Menschen die keine Deprissionen hatten werden es nie verstehen. Das eine ist "oh ich fühlle mich heute müde" und das Andere man ist krank. Es gibt ein Unterschied und das verstehen nur die Leute, die das durgemacht haben oder durchmachen. Der Rest kann darüber nur spotten. In unserer Gesellschaft werden Drogensüchtige und Alkoholiker als kranke Menschen angesehen aber blöß jemand sagt ich leide an Deprissionen, wird man gleich als Schwächling dargestellt. Informiert euch darüber bevor ihr labbert. Die Leute bringen sich um und das ist nicht weil, die gerade einen schlechten Tag hatten sondern, weil die Tag ein Tag aus krank sind und nichts hilft. Ich wünsche allen die darüber lachen, dass die sowas durchmachen.

Reply

2022-03-30 05:18:39 von Wolfcrawler

0 (0)

Avatar

Richtig. Dem letzten Satz schließe ich mich ebenso an. Und ich wünsche denen dann auch Freunde die sich drüber lustig machen und meinen sie sollen nicht so verweichlicht sein..

Reply

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar hinzuzufügen. Anmelden

Kommentar hinzugefügen