Falls es Leute immer noch nicht gemerkt haben, seit 4..

» «

(+109)

Kommentar (18)    tags: *

Falls es Leute immer noch nicht gemerkt haben, seit 4 Wochen (!) streikt die Pflege der Unikliniken in NRW… es werden haufenweise OPs abgesagt, Intensivbetten können nicht betrieben werden. Eine Einigung ist erstmal nicht in Sicht da konkrete Angebote fehlen... #pflegebrennt

Kommentare

2022-06-04 13:42:25 von ano_2246

+2 (10)

Avatar

IT auch …. da redet nie jemand drüber, es wird immer nur gemeckert.

Reply

2022-06-04 13:44:13 von ano_6236

+11 (39)

Avatar

Wen juckt das? Kommen eben Fachkräfte von wo anderswo her.
90% wollen es so, siehe Wahlzettel.

Reply

2022-06-08 20:35:13 von Wolfcrawler

0 (0)

Avatar

Ich frage jetzt mal nicht welche Partei Deiner Meinung nach alles so viel besser gemacht hätte... Mit so nem 'ihr habt die ja gewählt' kommen nur AFDler.
Im übrigen haben kaum 90 Prozent die jetzige Regierung gewählt, das wäre ja ein Rekordergebnis.

Aber klar, die AFD hätte das alles besser gemacht... Den Leuten ginge es zwar nicht besser, aber in einer Diktatur gibt es keine Streiks und beschweren darf man sich auch nicht. Problem gelöst.

Reply

2022-06-04 13:54:42 von ano_0238

-6 (26)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

Reply

2022-06-04 13:57:01 von ano_0238

+5 (13)

Avatar

... und freue mich darüber, dass er etwas angehoben wird

Reply

2022-06-04 16:40:47 von ano_7136

-7 (49)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

Reply

2022-06-04 18:26:39 von ano_6236

+13 (23)

Avatar

Du wollst also
- Fachleute in den Ministerien
- eine autarke Währung
- Anwendung des Artikels 16a (1)
- und schauen was andere Länder sinnvolles tun?
>>>>> Du bist ein ganz übler Querulant!

Reply

2022-06-04 20:00:27 von ano_7582

+4 (16)

Avatar

Klatschen auf der Strasse oder dem Balkon reicht doch, oder?

Reply

2022-06-04 20:45:36 von Westwind

-3 (9)

Avatar

Du hast einen Knall...

Reply

2022-06-05 16:21:48 von ano_6968

0 (2)

Avatar

war doch mal populär :D

Reply

2022-06-05 17:09:38 von ano_3650

+4 (4)

Avatar

Ironie! Die haben doch nur geklatscht, um das Virus wegzuwedeln. ;0)
Mal ehrlich, was nützt dir geklatsche, wenn du abends nach der Schicht vor leeren Regalen stehst?
Warum werden jetzt andere Berufsgruppen bei der "Coronaprämie" schlichtweg vergessen?
Was ist mit dem "Hilfspersonal" (Nahrungsmittelzubereitung, Betriebstechnik, Reinigungskräfte, Krankengymastik, Physiotherapie und Entschuldigung wenn ich noch andere Gruppen nicht erwähnt habe) im Krankenhaus? Was ist mit den Arzthelferinnen (MFA)? Was mit den Mtas? Was mit der Logopädie?

Hm?

Reply

2022-06-06 01:27:13 von ano_3788

+1 (1)

Avatar

Über auch die IT und Software Entwickler!!!

Reply

2022-06-04 21:25:50 von ano_1054

+16 (20)

Avatar

Es wird gesteikt, weil zugesagte Stellen in der Pflege, der Haustechnik, der Verwaltung nicht geschaffen worden sind. Die Angestellten laufen auf dem allerletzten Loch. Ja, im speziellen die FDP ist dafür verantwortlich (bevor gemeckert wird, mal gucken was zB. Minister Pinkwart als Bildungsminister vor 20 Jahren so veranstaltet hat). Solange die Bundesregierung nicht kapiert, das der Dienst am Menschen keinen Monetären Gewinn abwirft, wird es nur noch schlimmer! Gesundheitswesen und Grundversorger(zB. Strom, Gas) in Staatliche Hände ohne Aktionäre!!

Reply

2022-06-04 21:46:42 von ano_4913

-5 (21)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

Reply

2022-06-05 16:20:35 von ano_6968

0 (6)

Avatar

der aktuelle gesundheitsminister, ist gesundheitsökonom! das heißt: ihm geht es nicht um vervebesserung, der versorgung, sondern darum, alles, mit möglichst wenigen leuten, noch billiger zu machen, damit konzerne, mehr kohle machen...seine ex-frau soll gesagt haben: bei dem stimmt im kopf was nicht...

Reply

2022-06-05 16:27:51 von ano_4229

+5 (5)

Avatar

Letzeres war beim vorigen Minister in diesem Amt nicht anders.

Reply

2022-06-05 16:31:42 von ano_1247

+3 (5)

Avatar

Das Gesundheitssystem ist jetzt schon unfassbar teuer und alle heulen rum, dass Zuviel gespart wird … wer soll die Mehrausgaben denn stemmen?
Wir haben schon eine der höchsten Abgabequote bei mieser Rente ab 67 Tendenz steigend.

Ihr habt den Schuss echt nicht gehöhrt…

Reply

2022-06-05 17:02:58 von ano_3650

+1 (3)

Avatar

Hörst du ihn?

Wenn man englische Verhältnisse möchte?

Mit 65 den Löffel abgeben, weil keine Dialyse bezahlt wird?
Kein Hüftersatz, weil zu alt?

Möchtest du 2 Stunden fahren, will kein Krankenhaus in der Nähe ist oder abgemeldet ist, weil voll?

Grüß dich liebe Bertelsmänninn:außenstiftung.

Man kann und soll das Gesundheitswesen nicht gewinnorientiert betreiben.
Über Notwendigkeiten nachstehenden OK, über irgendwelche Aktionäre und deren Gewinne durch Ausbreitung? Nicht OK.

Reply

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar hinzuzufügen. Anmelden

Kommentar hinzugefügen