ARD und ZDF sollen von der Gendersprache lassen..

» «

(+432)

Kommentar (35)    tags: *

ARD und ZDF sollen von der Gendersprache lassen

Kommentare

2022-08-01 16:53:47 von ano_9254

+107 (129)

Avatar

ja ! weg mit dem Mist

Reply

2022-08-06 22:35:18 von ano_2486

0 (0)

Avatar

Weil wir keine anderen Probleme haben, als diesen Gender-Mist.....Sarkasmus ende......

Reply

2022-08-01 17:41:27 von Willi Trebron

+83 (111)

Avatar

Wenn ich könnte würde ich sofort meine Fernsehgebühren einstellen. Die sind so weit weg von der Bevölkerung das gibt es gar nicht.

Reply

2022-08-01 17:47:38 von ano_6169

+45 (73)

Avatar

Erst Zwangsschröpfung und dann den Gendermist. Danke. Wobei auch z.B. Pro7 gendert wie nicht gescheit.

Reply

2022-08-01 17:49:45 von ano_1106

+88 (112)

Avatar

Wir sind mittlerweile Opfer einer Art deutscher Taliban, die denken, sie hätten den einzig wahren Glauben in der Sprachausrichtung, und die diesen Glauben allen anderen aufzwingen wollen.

Reply

2022-08-01 19:33:15 von Rango

-22 (40)

Avatar

Ja sicher.
Diskutier mal mit der Taliban über Gendersternchen.

Da merkst du schnell den Unterschied.

Reply

2022-08-01 21:06:00 von ano_9224

+25 (35)

Avatar

Ja und mit Talban und ähnlich verbohrten Geistern flutet man z.Zt. unser Land.

Reply

2022-08-01 18:40:46 von ano_4218

-4 (14)

Avatar

Ganz starke Kerle seid ihr. Hilfeee, ein Gendersternchen, mimimimimiiiiiiii!

Reply

2022-08-01 18:41:10 von ano_8194

-3 (19)

Avatar

Ihr seid meine Opfer. Ich zahle gerne. Ihr seid einfach nur verbittert ungebildete Dorftrottel.
Ring frei ;) Ich sehe die Häuser schon anschwellen und euch vor Hass sabbern :)

Reply

2022-08-01 18:43:24 von ano_8194

+2 (6)

Avatar

Hälse natürlich, nicht Häuser.... blöd blöd blöd....

Reply

2022-08-01 18:48:45 von ano_9224

+33 (39)

Avatar

Heute ist es Gendern, morgen treiben wir ne andere Sau durchs Dorf.
Und die Fahne hängt garantiert wieder im Wind.

Reply

2022-08-02 23:14:12 von Claire Grube

+7 (7)

Avatar

Sicher nicht im Wind, denn das wäre ja eine große Gruppe! Sondern der unproduktivste Pseudowissenschaftler hat sich ein Problem erdacht, das daraufhin für die große Mehrheit der Bevölkerung sehr teuer werden wird. Ich vermute immer noch, dass da von den wahren Problemen des Landes und der Gesellschaft abgelenkt werden soll! Sind Armut, Altersarmut, Hunger in der Welt, Umverteilung von unten nach oben, Parallelgesellschaften, ÖPNV, Arbeiten bis 70 bei gleichzeitiger Arbeitslosigkeit ab 50, gegenseitige Rücksichtnahme im Straßenverkehr, ... eigentlich in diesem unserem Lande schon gelöst??? :-/

Reply

2022-08-01 19:22:00 von ano_4218

-4 (10)

Avatar

Der Betreiber dieser Seite hat solche Angst vor Gendersternchen, dass er Beiträge löscht. Das ist schon echt niedlich.

Reply

2022-08-01 19:39:21 von Rango

-23 (39)

Avatar

Mal als kleiner Faktencheck:

Der ÖR hat keine einheitliche Politik, wie mit Gendern umgegangen wird.
Jede Sendung entscheidet für sich. Das ist der Pluralismus, den wir brauchen, und den ein föderalistisches System wie der ÖR gut leisten kann.

ARD und ZDF das Gendern zu verbieten, ist genau das Gegenteil davon und würde unverhältnismäßig in die inhaltliche Autonomie der Sender/Sendungen eingreifen.

Reply

2022-08-01 20:05:53 von ano_9165

+14 (20)

Avatar

Das ist doch Quatsch. Es darf ja auch nicht Schule Schule unterrichten wie sie will

Das ist Sprachpanscherei.
Herr oder Frau General ist sauber. Aber General und Generälin …Aua.

Wenn man Gleichberechtigung fördern will schafft mehr Kita Plätze…überhaupt wie gendert man die diverse … mir *** ?

Reply

2022-08-01 20:25:18 von Rango

-8 (26)

Avatar

Ehrlich gesagt, gibt es gerade bei der Frage, WIE unterrichtet wird, relativ viel Spielraum.

Da gibt es Jenaplan, Montessori, Waldorf, kirchliche Schulen, die Demokratische Schule und und und...

Für Hochschulen gibt es mit Art. 5 Abs 3 sogar ein Grundrecht auf die Freiheit der Lehre.

Im selben Artikel garantiert das Grundgesetz übrigens auch die Freiheit für Presse und Rundfunk:

"Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet."

Reply

2022-08-01 19:55:20 von ano_2053

+18 (20)

Avatar

Wer ist denn wir. Ich b suche diesen Pluralismus ganz sicher nicht. Im Grunde zeigt das auch nur auf wie fehlerhaft diese Ideologie ist.

Reply

2022-08-01 20:49:31 von ano_1119

+13 (25)

Avatar

Ich glaube, dass Deutschland deutlich wichtigere Probleme hat, die dringende Lösungen bedürfen, als das Gendern!!


Deutschland ist Europa, also sollen auch die homophoben, etc angesiedelten EU Staaten mit entscheidenden, ob in ganz Europa gegendert wird und nicht nur in Deutschland.

Wie oft will Deutschland noch, als erster mit dem.Kopf vor die Wand rennen & sagen können erster !!

Aktuelle Politik, Situation, Armut , Spritpreise, Gas Mangel ,aber Deutschland will unbedingt Gendern!!




Reply

2022-08-01 20:54:34 von ano_9224

+26 (36)

Avatar

Tut mir leid, aber dieses Gendern geht mir gleich nach Grünen & Co. am meisten auf den Nerv.

Reply

2022-08-01 21:14:19 von Rango

-12 (24)

Avatar

Das finde ich super, dass du nicht nur die homophoben Menschen in Deutschland mitentscheiden lassen möchtest, sondern auch in anderen Ländern (die auf Grund ihrer Sprache vielleicht gar nicht das Problem haben).

Aber mal im Ernst:

Wann immer irgendjemand über alle Menschen im Land entscheiden soll, wie sie was sagen müssen, stimmt etwas nicht.

Ob man Gendert oder nicht ist in erster Linie eine individuelle Entscheidung (und ggf. des Arbeitgebers).

All die rechte Propaganda gegen das Gendern versucht den Eindruck zu erwecken, es wäre ein Einschnitt in die individuelle Redefreiheit. Nein, ist es nicht.

Du allein entscheidest, in wie weit du Rücksicht auf andere Menschen nimmst - oder auch nicht.
Und wenn du im Internet nur Hate-Kommentare absonderst, dann macht auch Gendern aus dir keinen netten Menschen.

Reply

2022-08-01 21:43:32 von ano_1119

+1 (13)

Avatar

Du bist ja nicht verpflichtet zurück zu gendern, auch dein Arbeitgeber, darf dir Gendern nicht vorschreiben.


Wenn die Grünen etc sagen wir sind Europäer und Europa, dann soll auch Europa über das Gendern abstimmen!!


Dafür wurde doch Europa geschaffen, nicht, dass nur einer entscheidet!

Gendern wurde ja nicht nur für Deutschland erschaffen, damit anzuecken!

LBTQ was auch immer, toleriert, aber Gendern drauf geschissen

Reply

2022-08-01 21:47:05 von ano_1119

+13 (21)

Avatar

Was kommt als nächstes, müssen wir dann einen Hofknicks vor LBTQ was auch immer Leuten machen und eure Majestät zu zu ihnen sagen!

Toleranz ok, aber zum Gendern geht langsam zu weit!

Auch Toleranz besitzt Grenzen

Reply

2022-08-01 22:22:51 von Rango

-11 (23)

Avatar

Ja sag ich doch.

Und deine Toleranz hat halt sehr enge Grenzen. Andere sind da schon weiter. Das ist gelebte Diversität.

Zumindest solange drei Grundregeln beachtet werden:
1. Menschen, die sich durch deine Intoleranz diskriminiert fühlen, nicht vorwerfen, dass sie sich diskriminiert fühlen.
2. Menschen, die toleranter sind als du, nicht vorwerfen, dass sie toleranter sind als du.
3. Nicht in Dinge reinsteigern, die eigentlich kein großes Thema (mehr) sein sollten.

Reply

2022-08-02 21:04:10 von ano_5893

+5 (7)

Avatar

Das wichtigste ist, das Minderheiten der Mehrheit nicht das Leben vorzuschreiben haben. Bescheidenheit ist eine Zier, viele sollten froh sein, das sie nicht mehr aufgehangen werden wie früher. Deshalb führt der Herr Rango auch im Ranking immer von hinten.

Reply

2022-08-05 19:44:51 von ano_9436

+2 (2)

Avatar

Wie steht es den mit der Toleranz gegenüber den Menschen die Gendern ablehnen und Kacke finden. Kehrt erst mal vor eurer eigenen Tür. Ich habe nichts gegen Homos, aber können die sich nicht wie die meisten Heteros in ihren vier Wänden ausleben? Muß ich mir anhören und ansehen wie toll es ist ein Homo zu sein ? Nein muß ich nicht und sofort beschimpft man mich als Homophob. Vielleicht seid ihr ja Heterophob? denkt mal drüber nach. Die Toleranzschwelle gegenüber "althergebrachten" ist bei euch Weichgespülten alles ander als hoch.

Reply

2022-08-01 22:35:23 von ano_1106

+8 (28)

Avatar

Rutscht mir doch den Buckel runter mit Eurer scheiß Toleranz, gelebte Diversität blabla Kacke. Da mach ich nicht mit. Es gibt nur Mann UND Frau und keinen Mischmasch aus beidem oder huch ich wurde im falschen Körper geboren... Was für kranke Scheiße

Reply

2022-08-02 01:06:20 von ano_8691

+4 (18)

Avatar

Was für ein Vokabular!

Reply

2022-08-01 22:49:52 von ano_5366

+5 (9)

Avatar

Bei Audi und jetzt auch bei VW wird jetzt Gegändert.Auch im internen Schriftverkehr.Man wird beim Schreiben von einem Programm unterstützt.Ich habe sehr viele Gender Fehler im Text, war mir egal.Ein halbes Jahr noch,dann brauche ich nicht mehr hin.Nur noch mal wegen der Rentensache einmal rein.

Reply

2022-08-01 22:49:53 von ano_9253

+6 (10)

Avatar

Oje ARD gibt es noch... Nahm an das der Sender nach Einstellung der Lindenstraße nicht mehr exzesstiert...

Reply

2022-08-02 01:05:04 von ano_8691

-4 (14)

Avatar

Hahaha, wie sich alle Booooomer getriggert fühlen. Habt ihr sonst nicht sinnvolles zu tun? Als zu zeigen, das ihr mit der neuen Zeit nicht klarkommt. Nichts geleistet in Sachen Diversität über trotzdem mitreden wollen?!

Reply

2022-08-02 09:21:20 von ano_2237

+9 (13)

Avatar

Leisten?? Geht's noch oder was.. Ich werde NIEMALS etwas zu diesem Schwachsinn leisten! Ihr wollt doch immer soo tolerant sein, dann toleriert gefälligst auch, dass es Menschen gibt, die mit diesem Scheiß nichts zu tun haben wollen!

Reply

2022-08-02 08:17:50 von ano_8666

-4 (12)

Avatar

Schade, dass manche meinen mitreden zu müssen...

Reply

2022-08-02 09:05:55 von ano_8744

+7 (13)

Avatar

Richtig so.
In der Schule sollte auch wieder Grammatik gelehrt werden. Nicht schreiben wie man es meint, nur damit die armen armen zugezogenden keine schlechte Noten bekommen... wie sollen die denn bitte ein guten job bekommen wenn die noch nicht mal richtig schreiben können. Von rechnen mal abgesehen. Nein danke...

Reply

2022-08-04 10:53:22 von Blaskuit

+3 (3)

Avatar

Die ganze Gender-Debatte ist eine Wichtigtuerei von Leuten, die von Sprache keine Ahnung haben.

Reply

2022-08-04 23:48:04 von ano_9254

+1 (1)

Avatar

yallah yallah scheiß

Reply

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar hinzuzufügen. Anmelden

Kommentar hinzugefügen