Wenn Sie diese Kirche betreten, ist es möglich, dass Sie..

» «

(+231)

Kommentar (7)    tags:  auto fahrenkirchehanddochchickengott handy auto text alte danke suchen e auto ruft fahren

Wenn Sie diese Kirche betreten, ist es möglich, dass Sie den Ruf Gottes hören. Es ist jedoch unwahrscheinlich, dass er Sie auf dem Handy anruft. Danke also, dass Sie Ihr Handy ausschalten. Wenn Sie mit Gott sprechen möchten, treten Sie ein, suchen Sie sich einen ruhigen Platz und sprechen Sie mit ihm. Wenn Sie ihn sehen möchten, schicken Sie ihm einen Text, während Sie Auto fahren.

Kommentare

2022-08-04 07:55:37 von ano_4110

+12 (30)

Avatar

Dass Gott auf dem Handy anruft, ist exakt so wahrscheinlich wie jede andere Form der Kommunikation mit Gott.

Reply

2022-08-04 08:24:31 von Noname

+23 (23)

Avatar

Aber der letzte Satz ist gut . Mir wurde versichert , das Himmel & Hölle 24 Std. am Tag geöffnet sind .

Reply

2022-08-04 08:44:42 von ano_1372

+11 (13)

Avatar

Jeder Mensch kann ganz plötzlich das Zeitliche segnen und auf der anderen Seite landen....kann in ein paar Stunden sein, oder in 40 Jahren. Wie gut, dass wir das nicht wissen

Reply

2022-08-04 09:07:48 von ano_2585

+4 (6)

Avatar

Der muß den Text aber auch lesen , während der Autofahrt ! Ansonsten liebt Gott textnachrichten die während der Fahrt vom Fahrer gelesen werden . Das sorgt immer wieder mal für frische Seelen im Himmel .

Reply

2022-08-04 10:51:38 von ano_6539

+5 (9)

Avatar

Nice.

Reply

2022-08-04 20:19:17 von Jobe

-1 (7)

Avatar

Wo bleibt die Korrektur-Armada? "Falls Sie ihn sehen möchten, ..." ."Falls", nicht "wenn"!

Reply

2022-08-09 18:22:54 von ano_5168

+2 (2)

Avatar

Nein, als Christ würde ich behaupten, das es wenn heißt, und nicht falls. Davon bin ich fest überzeugt.

Reply

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar hinzuzufügen. Anmelden

Kommentar hinzugefügen