Jo, Heike & Manfred, vor zwei Wochen noch stolz twittern..

» «

(-98)

Kommentar (15)    tags: *

Jo, Heike & Manfred, vor zwei Wochen noch stolz twittern, dass ihr nicht geimpft seid und heute unter #IchbereuedieImpfung schreien, dass ihr seit der Impfung Muskel- schmerzen habt, der Fernseher bei Vollmond flackert und eure Dackel- dame blutigen Durchfall hat.

Kommentare

2022-08-04 17:40:31 von ano_0831

+24 (54)

Avatar

Und nun? Was geht dich das an? Wenn du dich 10 mal pro Jahr impfen lässt ist es doch deine Sache und interessiert Heike und Manfred auch nicht!

Reply

2022-08-04 18:59:41 von ano_7181

+13 (65)

Avatar

Bei Hunderttausenden schweren Nebenwirkungen kann man sich so einen Spruch sparen

Reply

2022-08-04 23:17:47 von ano_3187

-4 (18)

Avatar

Quelle zu den hunderttausenden schweren Nebenwirkungen? Bestimmt nur in deiner Schwurbel Gruppe zu lesen.

Reply

2022-08-05 01:13:25 von ano_0101

-3 (21)

Avatar

Ja, ja, bla, bla! Fast alle Geimpften sind inzwischen tot. Merkt man überall. Depp!

Reply

2022-08-05 05:07:52 von ano_7220

+14 (30)

Avatar

Und alle ungeimpften werden im März verstorben sein! (Quelle "der Gottgleiche" Lauterbach)

Reply

2022-08-04 19:00:50 von ano_9193

+13 (29)

Avatar

Einfach mal Gehirn einschalten insofern es vorhanden ist




Reply

2022-08-04 20:13:35 von ano_8125

+39 (51)

Avatar

Meine Güte! Laßt doch Jeden machen was er will! Diese Spaltung der Geimpften und Ungeimpften ist der Politik 1A gelungen.

Reply

2022-08-05 01:39:36 von buchi

+17 (19)

Avatar

genau darum geht es: Divide et Impera !

Reply

2022-08-05 12:00:54 von ano_0178

+2 (12)

Avatar

Hat nicht die Politik gemacht, es waren Bürger die Demonstriert haben (in der Diktatur), Morddrohungen ausgesprochen haben (das wird man ja wohl noch sagen dürfen) oder auch gemordet haben (wegen einer Maske). Aber es sind ja immer die anderen...die Gutmenschen, die Schlafschafe die an allem Schuld sind...

Reply

2022-08-05 12:35:57 von ano_0222

+7 (7)

Avatar

Und ab Herbst geht es mit der Spaltung weiter.

Reply

2022-08-05 13:11:52 von ano_3115

+3 (7)

Avatar

Es ist ein Impfangebot, niemand braucht es nutzen wenn er nicht will. Diskutiert ihr auch im Supermarkt, weil einer lieber Orangen- der andere lieber Apfelsaft kauft? Jeder hat seine eigene Meinung und macht das was ihm beliebt. Regt euch lieber über wirklich wichtige Themen auf wie z.B. eure spätere Micker-Rente. Da habt ihr nämlich gar keine Entscheidungsmöglichkeit.

Reply

2022-08-05 19:07:53 von Gunter von Esling

+3 (9)

Avatar

Wenn ich im Supermarkt Orangensaft haben will möchte ich nicht dazu verpflichtet sein eine Flasche Apfelsaft in beisein einer Angestellten zu trinken damit sie mir ein Zertifikat für Orangensaft ausstelltFreiwillig bedeutet immernochnicht das es ein Zwang durch die Hintertür geben darf wie zb bei Pflegekräfte.

Reply

2022-08-06 12:18:26 von ano_2230

+2 (8)

Avatar

Das Gesundheitssystem lebt davon, dass alle etwas dazu beitragen, meistens Geld, aber eben auch "sich impfen lassen". Wer ohne Not seinen Beitrag nicht leistet, muss dafür Nachteile in Kauf nehmen:
3. Klasse-Medizin für ungeimpfte Corona-Kranke.
Dann sind die Diskussionen vorbei und jeder weiß wo er steht.

Reply

2022-08-06 20:52:32 von ano_1174

+4 (4)

Avatar

Mehr nicht? Vielleicht in ein Lager sperren?

Reply

2022-08-06 20:55:08 von ano_1174

+3 (5)

Avatar

Die 86 % der Geimpften, die mit oder wegen Corona im Krankenhaus liegen, haben ja dann eine erstklassige Behandlung. Nur 14 % der Patienten sind Ungeimpfte.

Reply

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar hinzuzufügen. Anmelden

Kommentar hinzugefügen