Wenn du bei der Bewerbung zum Bundesminister für Ernährung..

» «

(+80)

Kommentar (10)    tags: *

Wenn du bei der Bewerbung zum Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft gemogelt hast

Kommentare

2022-08-16 08:29:22 von ano_7121

+17 (37)

Avatar

Naja, Hanf Pflanzen scheint er ja zu erkennen.

Reply

2022-08-16 09:26:11 von ano_3155

+12 (28)

Avatar

Hahahaha, ja! Also ausreichend qualifiziert :-)))

Reply

2022-08-16 12:34:25 von ano_0430

-6 (10)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

Reply

2022-08-16 16:18:51 von ano_4456

+2 (2)

Avatar

Gute Information.

Reply

2022-08-16 18:45:29 von ano_8666

+6 (6)

Avatar

Gab' schon mal andere Experten.

Reply

2022-08-16 21:16:55 von ano_2666

+2 (2)

Avatar

Spahn ??

Reply

2022-08-16 18:49:18 von ano_8194

-2 (12)

Avatar

Ja. Getreide. Du hast ja Ahnung. Was ist es denn?? Brotgetreide? Oder Biergetreide? Oder halt irgend ein Getreide.... Blöd, wenn man selbst keine Ahnung hat!

Reply

2022-08-17 08:39:27 von ano_8145

+2 (4)

Avatar

Was ist es denn? Gerste, Weizen, Triticale, Roggen, Hafer?
Bei Weizen und Gerste spielen die inneren Qualitäten des Getreide eine Rolle für dessen Verwendung. Mann sieht einem Weizen nicht von außen an, ob er für die Mühlen oder Futtertrog verwendbar ist. Man kann einen Brotweiźen aussäen und auf Grund von z.B der Witterung wird daraus doch nur ein Futterweizen.
Du Oberspezialist.
In meinen Augen ein gut gelungenes Meme.
Unser Landwirtschaftsminister setzt sich mehr für die Bauern in der Ukraine ein, als für die hiesigen.
Auch opfert er durch unsinnige Auflagen, die in Deutschland die hochleistungs Ertragsböden aus der Produktion nimmt, Menschenleben in armen Regionen der Welt.

Reply

2022-08-16 20:43:16 von ano_5223

-4 (10)

Avatar

Erbärmliche Meinungsmache aus der rechten Hackfressenfraktion....

Reply

2022-08-16 22:09:56 von ano_1934

-1 (9)

Avatar

DIESER BILLIGE VORZEIGE KANAK!

Reply

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar hinzuzufügen. Anmelden

Kommentar hinzugefügen