Eine Familie mit zwei Kindern erhält ab 2023 36,00 € mehr..

» «

(+78)

Kommentar (14)    tags: *

Eine Familie mit zwei Kindern erhält ab 2023 36,00 € mehr im Monat. Bitte gebt nicht alles auf einmal aus.

Kommentare

2022-09-08 08:49:50 von ano_7136

+5 (15)

Avatar

das ist ne Stange Geld. reicht für zwei Tage Essen

Reply

2022-09-08 12:49:18 von optimum666

+9 (21)

Avatar von optimum666

Und die Kinder werden mit diesem Geld in ihrer Zukunft belastet, da der Staat dazu Schulden machen muss.

Reply

2022-09-08 13:19:53 von ano_0181

-3 (21)

Avatar

Eine fortschrittliche Welt würde ohne Geld auskommen.

Reply

2022-09-08 15:24:54 von ano_0186

+12 (16)

Avatar

Sehr gut! Würde auch funktionieren.
Vorher muss nur der Mensch abgeschafft werden.

Reply

2022-09-09 08:08:41 von ano_9162

+18 (30)

Avatar

das sind dann ab Januar 2023 insgesamt 476€ geschenkt, da kann man doch bestimmt noch mehr verlangen.
Leute, wenn ihr nicht genug Geld habt, schafft euch keine Kinder an !

Reply

2022-09-09 08:22:32 von ano_9170

+16 (28)

Avatar

Typisch deutsch : selbst geschenktes Geld wird mies gemacht.
Langsam frage ich, ob jeder die Regierung bekommt, die er verdient oder umgekehrt....

Reply

2022-09-09 10:32:46 von ano_4255

-4 (10)

Avatar

Mimimi, der Staat soll mir alles schenken!!! Sind etwa Ostdeutsche anwesend?

Reply

2022-09-09 13:02:06 von ano_1119

-5 (9)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

Reply

2022-09-09 10:47:15 von ano_2568

+3 (9)

Avatar

Heiraten und sich Kinder anschaffen, um vom Staat Geld geschenkt zu bekommen?
Nö, da bleib ich lieber kinderloser Single und hab mehr Geld zum Leben.

Reply

2022-09-09 12:51:38 von ano_1694

+4 (6)

Avatar

Einkindehe - weltweit - sofort !

Reply

2022-09-09 13:51:19 von GrünerKaktus

+3 (3)

Avatar

Das ist ja mehr als ein russischer Rentner bekommt

Reply

2022-09-09 14:19:19 von ano_2483

+2 (4)

Avatar

Schon mal überlegt, dass der Generationenvertrag eigentlich nicht nur beinhaltet, dass man in die Rentenkasse einzahlt? Es muss ja auch eine nächste Generation gezeugt, versorgt und erzogen werden. Es ist schon sehr unfair, dass Kinderlose wirtscahftlich ungleich besser gestellt sind. Denn ein Kind kostet weit mehr als das bisschen Kindergeld.

Reply

2022-09-09 16:59:10 von ano_5414

+4 (8)

Avatar

Einfach keine Kinder anschaffen. Gibt eh viel zu viele (also wirklich viel zu viele) Menschen.

Reply

2022-09-09 17:04:23 von ano_5798

-1 (3)

Avatar

es gibt also 36€ mehr? in welcher situation? für arbeitslose oder wie? oder jede familie oder wat? mehr info bitte.

Reply

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar hinzuzufügen. Anmelden

Kommentar hinzugefügen