Deutschlandgeschwindigkeit heißt: Wir brauchen 2 Wochen..

» «

(+129)

Kommentar (15)    tags:  wochedeutschlandwindigdeutschrauchenwind panzer heiß geschwindigkeit

Deutschlandgeschwindigkeit heißt: Wir brauchen 2 Wochen, um herauszufinden, wie viele Panzer wir haben und 7 Jahre, um ein Windrad zu genehmigen.

Kommentare

2023-01-22 06:47:52 von karlo195

0 (30)

Avatar

Den Leo2 gibt es in verschiedenen Ausführungen, für verschiedene Aufgaben. Man kann die a Version nicht mit der b Version vergleichen. So ein Militärexperte neulich im TV. Das sollte unsere Regierung dann auch so, zur besseren Verständnis, erklären. Laut diesem Experten ist deshalb, je nach Ausführung, auch die Ausbildung anders.

Reply

2023-01-23 13:38:14 von ano_4164

-2 (12)

Avatar

So viele "Experten" haben dir für diese Wahrheit Daumen runter gegeben, von mir krigst du Daumen hoch, dennn das stimmt.
Ist aber für viele "Profis und Kenner" intellektuell einfach zu hoch!

Reply

2023-01-23 15:01:04 von heiter_bis_sonnig

+2 (4)

Avatar

Mag sein, ist aber eine klare Themenverfehlung und solche Fakten interessieren im Zusammenhang mit "Deutschlandgeschwindigkeit" wahrscheinlich niemanden. Auch nicht, wenn sie richtig sind.

Reply

2023-01-23 17:36:18 von karlo195

+4 (6)

Avatar

Sollte man nicht erst wissen, wie viel Leos man von welchem Typ hat und welcher davon für die Ukraine am besten geeignet ist? Nicht jeder Typ ist für das Gelände rund um Bachmut geeignet. Den falschen Typ im falschen Gelände, da sind schon die türken in Syrien gescheitert. Es geht auch um die Wartung der verschiedenen Typen, der Experte meinte das im fall des Falles unterschiedliche Ersatzteile benötigt werden. Hinzukommt das man Angst hat das ein defekter Leo in die Hände der Russen kommen könnte und dann bei denen auf dem Seziertisch landet.

Reply

2023-01-22 08:22:24 von ano_6151

+29 (33)

Avatar

... und 20 Jahre um einen Flughafen zu bauen !!

Reply

2023-01-22 10:13:09 von ano_4156

+16 (24)

Avatar

Eben das beste Deutschland was wir je hatten!

Reply

2023-01-22 16:53:01 von ano_4173

-3 (27)

Avatar

Sollen die Amerikaner doch ihre Panzer schicken, um den Krieg zu verlängern. Die haben über 6000

Reply

2023-01-23 11:25:37 von skodayb

-3 (29)

Avatar

Ebenso können alle Länder, welche von Deutschland fordern Panzer in die Ukraine zu liefern, diese selbst bei Rheinmetall ordern und dann dahin liefern. Aber die wollen Geld dafür haben.

Reply

2023-01-23 13:06:08 von ano_1253

+15 (19)

Avatar

Blödsinn. Lt. Kriegswaffenkontrollgesetz kann gar nicht direkt bei Rheinmetall bestellt werden. Bitte erst informieren, dann erst hetzen.

Reply

2023-01-23 13:50:36 von ano_1214

+12 (12)

Avatar

Außerdem muss die Lieferung trotzdem von Deutschland genehmingt werden.

Reply

2023-01-23 11:59:32 von Moggy73

+10 (14)

Avatar

naja, die zahlen lagen bereits seit Sommer 2022 als geheim in der Schublade von Lamprecht.
wenn man sieht, das kaum 100 davon wirklich bereit und modern sind , stell ich mir die Frage, warum man seit Sommer offenbar NULL weitere zusammengelötet hat....
rein aus Eigenbedarf, weniger um die selensky zu schenken

Reply

2023-01-23 14:23:30 von ano_9167

+1 (13)

Avatar

Ob der Selensky die Leoparden nun hat oder nicht ist doch egal.
Das Ding ist gegessen.

Was hat eigentlich die Ukraine zu bieten, daß die unbedingt in die EU soll ??

Reply

2023-01-23 18:56:35 von Westwind

+2 (4)

Avatar

Die Grenze zu Russland (wichtig für die Nato)

Reply

2023-01-23 13:39:50 von ano_4164

+4 (8)

Avatar

So viele "Experten" haben dir für diese Wahrheit Daumen runter gegeben, von mir krigst du Daumen hoch, dennn das stimmt.
Ist aber für viele "Profis, Kenner und Schreibtischstrategen" intellektuell einfach zu hoch!

Reply

2023-01-23 16:12:28 von ano_1249

+4 (14)

Avatar

Keine Waffenlieferungen an die Ukraine. Nie wieder sollen russische Soldaten durch deutsche Waffen sterben.

Reply

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar hinzuzufügen. Anmelden

Kommentar hinzugefügen