Lustige Bilder - Wind

Klimaaktivisten aufgepasst! Jede helfende Hand wird..

Klimaaktivisten aufgepasst! Jede helfende Hand wird.. - Lustige Bilder | DEBESTE.de

(+486)

Klimaaktivisten aufgepasst! Jede helfende Hand wird gebraucht, auch Deine! Melde Dich noch heute beim Handwerk! PV-Module installieren, Wärmepumpen aufstellen, Windräder montieren! Kommentar (0) | tags:   #klima  #heute  #hand  #geb  #klimaaktivisten  #wärme  #tiere  #ende  #elfen  #wind  #tier  #aktivisten  #windräder  #wärmepumpe

"Es ist etwas anderes, bei Wind und Wetter Dächer zu decken.."

"Es ist etwas anderes, bei Wind und Wetter Dächer zu decken.." - Lustige Bilder | DEBESTE.de

(+426)

„Es ist etwas anderes, bei Wind und Wetter Dächer zu decken oder Hörsäle von Universitäten oder Klassenzimmer in Schulen im Turbogang zu reinigen, als im Bundestag zu stehen und die Rente mit 63 kaputtzureden." Robert Feiger IG-Bau-Vorsitzender. Kommentar (0) | tags:   #schule  #rente mit 63  #kaputt  #turbo  #klassenzimmer  #ende  #zimmer  #decke  #bundestag  #rente  #reden  #wetter  #wind  #ober ente gang robert klassen

Zu den niederträchtigsten Aktionen der Herrschenden in..

Zu den niederträchtigsten Aktionen der Herrschenden in.. - Lustige Bilder | DEBESTE.de

(+404)

Zu den niederträchtigsten Aktionen der Herrschenden in diesem Land gehört es die Windeln für Schwerst- kranke auf zwei pro Tag zu beschränken, weil das angeblich reicht. Ich würden den Verantwortlichen in den Kassen am liebsten solche Windeln um die Ohren hauen. Kommentar (20) | tags:   #kran  #geb  #ohren  #ende  #windeln  #kasse  #wind  #krank

Warum ?

(+26)

Kommentar (0)

Was passiert eigentlich, wenn ein Normalbürger irgendwelche..

Was passiert eigentlich, wenn ein Normalbürger irgendwelche.. - Lustige Bilder | DEBESTE.de

(+386)

Was passiert eigentlich, wenn ein Normalbürger irgendwelche wichtigen Dokumente, sagen wir mal für die Steuererklärung oder irgendein Gerichtsverfahren, einfach so verschwinden lässt? Reagiert der Staat dann auch so lieb wie bei Olaf Scholz? Kommentar (0) | tags:   #ente  #assi  #einfach so  #gericht  #steuererklärung

Bäume statt Grabsteinen..

Bäume statt Grabsteinen.. - Lustige Bilder | DEBESTE.de

(+375)

Bäume statt Grabsteinen. Was wären, wenn wir an Stelle von Grabsteinen Bäume auf Gräber pflanzen? Wäre das nicht wunderbar? Stellt euch doch einmal einen Friedhof vor, der nach diesem Prinzip arbeitet. Innerhalb von ein paar Jahren wäre er ein WALD! Man würde jeden der Bäume in Ihren halten, da sie alle geliebte Verstorbene repräsentieren. Für die kommenden Generationen werden diese Bäume sowohl eine Erinnerung an die Vergangenheit als auch Sicherheit für die Zukunft repräsentieren. Denn man müsse sich keine Gedanken mehr über den schwindenden Baumbestand mehr machen, da wir Menschen mit dieser Idee selbigen sichern würden. Kommentar (18) | tags:   #pflanzen  #arbeit  #machen  #erinnerung  #gedanken  #wal  #doch  #paar  #sicherheit  #erde  #tiere  #bäume  #ende  #wunder friedhof zukunft menschen wunderbar wind wald alte tier grabsteine danke prinz gang geliebte r mensch kommen

Liebe Radrennfahrer.

Liebe Radrennfahrer. - Lustige Bilder | DEBESTE.de

(+350)

Liebe Radrennfahrer. Wenn es an der Seite einen Radweg gibt und ihr nicht Lance Armstrong seid, dann verschwindet von der Straße. Kommentar (3) | tags:   #seite  #wind

"Ich fasse zusammen: Wir sollen frierend (Habeck).."

"Ich fasse zusammen: Wir sollen frierend (Habeck).." - Lustige Bilder | DEBESTE.de

(+323)

"Ich fasse zusammen: Wir sollen frierend (Habeck), durchgeimpft (Lauterbach), mehr Steuern zahlend (Lindner), unsere Kriegsmüdigkeit überwindend (Baerbock), als Kartoffel (Ataman) Waffen liefernd (Bundesregierung), das Klima retten und Russland besiegen. Stimmt das so?" "...genau! Und dabei bekifft überlegen, welches Geschlecht wir gerade haben wollen." Kommentar (32) | tags:   #steuern  #affen  #klima  #russland  #zahlen  #krieg  #fass  #steuer  #bundesregierung  #wolle  #regierung  #müdigkeit  #echt  #waffen affe kart elche teuer bekifft wind sieg elch frieren genau stimmt kartoffel lauterbach

Beim Bezahlen an der Kasse im Supermarkt schlägt die..

Beim Bezahlen an der Kasse im Supermarkt schlägt die.. - Lustige Bilder | DEBESTE.de

(+314)

Beim Bezahlen an der Kasse im Supermarkt schlägt die Kassiererin der vor mir bezahlenden alten Dame vor, sie möge doch beim nächsten Einkauf ihre Einkaufstasche mitbringen, denn Plastiktüten seien schlecht für die Umwelt. „Da haben Sie Recht“ entschuldigt sich die alte Dame „doch leider war ich in Eile und habe meine Einkaufstasche entgegen meiner Gewohnheit zu Hause vergessen". Die junge Frau erwidert: „Ja wissen sie, unser Problem ist nämlich, dass Ihre Generation sich keine Gedanken darüber gemacht hat, in welch schlechtem Zustand sie die Umwelt uns und den zukünftigen Generationen hinterlässt. Umweltschutz ist sicherlich ein Fremdwort für Sie". „Das stimmt. Unsere Generation kannte keinen Umweltschutz – war auch gar nicht nötig, denn Sprudel- und Bierflaschen gaben wir an den Laden zurück in dem wir sie gekauft hatten. Von dort gingen sie an den Hersteller, der die Flaschen wusch, sterilisierte und auffüllte, so dass jede Flasche unzählige Male benutzt wurde. Die Milch holten wir beim Milchhändler in unserer eigenen Milchkanne ab. Aber Umweltschutz kannten wir nicht. Für unsere Gemüseeinkäufe benutzten wir Einkaufsnetze, für den Resteinkauf unsere Einkaufstaschen. Vergaßen wir sie, so packte uns der Händler den Einkauf in braune Papiertüten, die wir zu Hause für viele Zwecke weiter verwendeten, z.B. zum Einpacken der Schulbücher, die uns von der Schule unter der Auflage, dass wir sie gut behandeln, kostenlos zur Verfügung gestellt wurden. Nach Beendigung des Schuljahres wurden sie wieder eingesammelt und in gutem Zustand an den nachfolgenden Jahrgang weiter gereicht. Aber Umweltschutz kannten wir nicht. Wir stiegen Treppen hoch, denn Aufzüge oder Rolltreppen gab es nicht so wie heute in jedem Kaufhaus oder Bürogebäude. Wir gingen zu Fuß die paar Schritte zum nächsten Lebensmittelgeschäft und benutzten dazu keinen 300 PS starken Geländewagen. Sie haben Recht, Umweltschutz kannten wir nicht. Damals wuschen wir die Babywindeln, weil es keine Einwegwindeln gab. Wir trockneten die Wäsche nicht in einem Strom fressenden Trockner, sondern mit Wind- und Solarenergie auf der Wäscheleine aus Hanf. Die Kleidung der Kinder ging stets an die jüngeren Geschwister, denn immer neue Kinderkleidung konnten wir uns nicht leisten. Aber Umweltschutz kannten wir nicht. Im Haus hatten wir ein einziges Radio und später einen kleinen Fernseher mit einem Bildschirm in Taschentuchgröße. In der Küche gab es keine elektrischen Maschinen. Alles wurde von Hand geschnitten, geraspelt, geschält. Als Polstermaterial für Päckchen oder Pakete benutzten wir alte Zeitungen, kein Styropor oder Plastikblasen. Der Rasenmäher wurde mit der Hand geschoben, machte keinen Krach und keinen Gestank. Das war unser Fitnesstraining, weshalb wir keine Fitnessstudios mit elektrischen Laufbändern und anderem Energie fressenden Unsinn benötigten. Aber Umweltschutz kannten wir nicht. Das Wasser tranken wir aus der Leitung und benötigten dazu keine Plastiktasse oder Plastikflasche. Unsere leeren Schreibfüller wurden wieder mit Tinte gefüllt, anstatt neue zu kaufen. Papier wurde beidseitig beschrieben. Stumpfe Rasierklingen wurden ersetzt, und nicht gleich ein neuer Rasierapparat gekauft. Aber Umweltschutz kannten wir nicht. Damals fuhren unsere Kinder mit dem Bus, der Straßenbahn, dem Fahrrad oder gingen zu Fuß zur Schule. Einen 24-stündigen Taxiservice der Mutter mit dem 50.000 EUR teuerem Auto gab es nicht. Aber Umweltschutz kannten wir nicht. In jedem Zimmer gab es eine Steckdose und keine Steckdosenleisten für unzählige Stromfresser, und wir benötigten auch kein von einem 35.000 Kilometer entfernten Satelliten gesteuertes System, um die nächste Imbissbude zu finden. Jedoch Umweltschutz kannten wir nicht. Aber bedenken Sie: Es ist traurig, wenn die junge Generation sich darüber beklagt, wie verschwenderisch wir Alten gelebt haben, nur weil wir keinen Umweltschutz kannten? Glaubt sie wirklich, wir Alten benötigen eine Belehrung von euch Grünschnäbeln? Und dann auch von einem Mädchen, das mir noch nicht einmal das Wechselgeld heraus geben kann, ohne die elektronische Kasse zu befragen. Kommentar (6) | tags:   #fitnessstudio  #fernseher  #strom  #lebensmittel  #bier  #schule  #fahrrad  #supermarkt  #umwelt  #fitnesstraining  #fitness  #kinder  #zahlen  #damals milch maschinen mutter kostenlos fuß küche hand traurig asche gedanken päckchen paket radio echte steuer flaschen bücher blase tr

Diesen Text schrieb eine Versicherungsnehmerin an ihre..

Diesen Text schrieb eine Versicherungsnehmerin an ihre.. - Lustige Bilder | DEBESTE.de

(+312)

Diesen Text schrieb eine Versicherungs- nehmerin an ihre Versicherung. Sie wurde aufgefordert, zu erklären, wie es dazu kommen konnte, dass ein Sturm- schaden an ihrem Gartenzaun entstanden ist. Sehr geehrte Damen und Herren! Sie fordern eine Begründung, wie es dazu kam, dass mein Zaun von einem Sturm zerstört worden ist. Nach anfänglicher Ratlosigkeit, was man da wohl schreiben soll, ich dennoch gezwungen bin zu antworten, um meine Pflichten als Versicherungsnehmerin nachzukommen, trage ich nun ordnungsgemäß vor: "Die Sonne wärmt die Luft weltweit unter- schiedlich. Wo sie senkrecht auf die Erde trifft (am Äquator), wärmt sie stärker als da, wo sie schräg auftrifft (Nord- und Südpol). Und über Land wärmt sie stärker als über dem Meer. Aufgewärmte Luft dehnt sich aus, der Luftdruck wird an diesen Stellen höher (man nennt das "Hochs"). An kühleren Stellen bleibt der Luftdruck niedrig ("Tiefs"). Die Luft versucht, diese Druckunterschiede wieder auszugleichen: Sie strömt von Gebieten mit hohem Luftdruck in Gebiete mit niedrigem Luftdruck- je größer die Druckunterschiede sind, um so schneller bewegt sich die Luft. Mit 6 Km/h, nennt man das Wind. Ab 75 Km/h nennt man diese Bewegung Sturm, ab 118 Km/h Orkan. So schnell ist die Luft aber nur bei extremen Druckunterschieden. Ein solcher Druckunter- schied lag am Schadenstag über Deutschland vor. Zur Unglückszeit passierte schnelle Luft den Großraum Hessen, wobei sie auch durch Asterode und an meinem Haus vorbeikam. Da mein Haus der schnellen Luft im Wege stand, sollte es weggepustet werden. Das jedoch ließ mein treuer Zaun nicht zu. Um das Haus zu schützen, hat sich mein armer Zaun mit aller Kraft gegen die schnelle Luft gestemmt. Es gelang ihm zunächst, sich und das Haus erfolgreich zu verteidigen, so dass die schnelle Luft gezwungen war, den Weg durch das Nachbarhaus zu nehmen. Als das große Dach des Nachbarhauses in einem Stück vorbeigeflogen kam, was nur in sehr seltenen Fällen vorkommt, muss mein Zaun erschrocken oder zumindest kurz abgelenkt gewesen sein. Die schnelle Luft hat ihre Chance sofort genutzt und meinen treuen Zaun heimtückisch niederge- drückt. Der Held brach zusammen und starb noch am Boden liegend vor dem Haus, welches er jedoch immerhin erfolgreich beschützt hatte." Das ist meiner Ansicht nach der Vorgang, so wie er sich real zugetragen hat. Es könnte jedoch auch weniger dramatisch gewesen sein und der Fall ist als ganz gewöhnlicher Sturmschaden zu behandeln, dem nichts hinzuzufügen ist, außer dass an dem Tag in Asterode - wie in ganz Deutschland - Sturm war. Sollte weiterer Vortrag notwendig sein, Zeugenaussagen begehrt oder Ihrer Ansicht nach eine Obduktion des Zaunes erforderlich sein, stehe ich gerne zur Verfügung. Mit freundlichen Grüßen Kommentar (5) | tags:   #glück  #sturm  #sonne  #haus  #held  #zeit  #ford  #word  #hand  #extrem  #sge  #damen  #doch  #hessen deutschland essen ganz nell tisch zaun garten echt grüße extreme sehr deutsch erfolg ordnung orden star vortrag elche meer text wind elch schützen assi drama gang genau groß lang

Wer HAMSTERT so spät durch Nacht und Wind?..

Wer HAMSTERT so spät durch Nacht und Wind?.. - Lustige Bilder | DEBESTE.de

(+300)

Wer HAMSTERT so spät durch Nacht und Wind? Kommentar (13) | tags:   #hamster  #wind  #nacht





Gehe zur Seite: