"In Dublin, Irland lebt Brian. Ein Mann im Ruhestand mit.."

» «

(+339)

Kommentar (19)    tags:  glückdublinruhestandarbeitmannmachen organisation gemein hand sge abend berg glücklich ende essen ganz irland ringen ruhe koch leben frei menschen rente trost alte kochen ente groß klein meisterkoch obdachlose schlaf stand lebens

"In Dublin, Irland lebt Brian. Ein Mann im Ruhestand mit einer kleinen Rente, der aber jeden Abend etwas ganz Besonderes macht. Er verbringt die Abende nämlich damit, Curry für obdachlose Menschen zu kochen. Und jeden Abend füllt er so 50 Pötte. Brian kocht freiwillig für "A Lending Hand.", einer gemeinnützigen Organisation, die den obdachlosen Menschen auf den Straßen Dublins Essen und Schlafsäcke bringt. Brian sagt über seine Arbeit: "Ich bin überglücklich, dass ich kochen kann und von einem Meisterkoch in Indien unterrichtet wurde. Es spendet mir Trost, in der Lage zu sein, den hungrigen und obdachlosen Menschen Essen bringen zu können." Und man darf davon ausgehen, dass es Menschen wie Brian sind, die diese große, alte Welt zu einem lebenswerteren Ort machen." ❤ Quelle: A Lending Hand.

Kommentare

2023-04-25 12:56:07 von ano_2761

+36 (40)

Avatar

Nur wer glücklich ist, kann auch anderen helfen. Er ist das beste Beispiel. Man muss nicht reich sein, um zu helfen.

Reply

2023-04-25 13:20:14 von ano_5673

+31 (37)

Avatar

Gott sei Dank gibt es sie noch, die guten Menschen

Reply

2023-04-25 15:12:07 von ano_6236

-2 (14)

Avatar

Da stimme ich dir voll bei, es gibt sie, sie arbeiten ehrenamtlich bei den Tafeln oder anderen sozialen Einrichtungen und etliche spenden auch Geld. Ich bewundere und achte sie sehr.
Aber das was in diesem Beitrag steht, schreit zum Himmel und beleidigt alle guten und ehrlichen Helfer!!!

Reply

2023-04-25 13:49:47 von ano_5162

+16 (20)

Avatar

Super allen Respekt

Reply

2023-04-25 14:06:55 von ano_6236

-4 (18)

Avatar

Hmmm…
Rechnen wir einmal,
auf dem Tisch stehen 46 Portionen…
wenn wir 1,00€ für ein Essen zugrunde legen und das ist eigentlich zu wenig,
wären das 46,00€ am Tag.
Also in der Woche, 7 Tage 322,00€
und im Monat, bei 30 Tagen 1380,00€.
Das hat „Ein Mann im Ruhestand mit einer kleinen Rente“ in Dublin jeden Monat über?
Wie hoch ist denn eine normale Rente dort?
Ehrlich, ist das dein Ernst?
Hältst du uns für so dumm?
Na ja es scheinen ja einige zu glauben, wenn ich die anderen Kommentare lese...

Reply

2023-04-25 14:54:41 von ano_0699

+6 (16)

Avatar

Da steht nur, dass er das Essen kocht. Nicht, dass er sich die Zutaten einkauft/bezahlt!

Reply

2023-04-25 14:55:27 von ano_1194

-1 (15)

Avatar

Wenn die Grundlahen fürs Rechnen fehlen kann auch das Ergebnis nicht stimmen.
Geh mal in eine größere Küche und mach dich schlau über die Preise.
(Beispiel: 1 Dose Ravioli kostet in D in der Herstellung keine 0,20 €)

Reply

2023-04-25 15:02:36 von ano_6236

+8 (12)

Avatar

Oh, du hast ja so recht, es bekommt ja jeder der privat kocht den gleichen Preis wie eine Großküche welche gleich Zentner einkauft.

Reply

2023-04-25 15:05:44 von ano_6236

+7 (13)

Avatar

Wenn es so ist, das er die Zutaten gestellt bekommt, was soll denn der Hinweis auf seine kleine Rente?

Reply

2023-04-25 15:18:57 von ano_6236

-3 (13)

Avatar

Danke für das Löschen meines Komentars, es beweist nur das ich recht habe
und er braucht auch nicht wieder hergestellt werden.
Aber meine Bitte an alle, rechnet einmal selber aus was dieser angebliche arme Mann für Geld zur verfügung haben muss wenn er täglich 50 anderen ein, wen auch einfaches Essen, spendieren kann.

Reply

2023-04-25 16:27:09 von ano_4132

+15 (17)

Avatar

Und du verstehst nicht, dass er die Zutaten gestellt bekomme. Er kocht und wendet damit sein können, seine Energie(kosten) und seine Zeit auf. Das ist mehr als viele andere geben und vor allem solche, die nur alles mies machen wollen und was Schlechtes in der Sache sehen...

Reply

2023-04-25 14:25:44 von ano_6574

+14 (22)

Avatar

Durch ihn wird die Welt ein Stück besser

Reply

2023-04-25 14:56:41 von ano_7347

+13 (15)

Avatar

Die Geschichte zeigt 2große Probleme auf die wir im Jahr 2023 nicht gelöst haben.

Reply

2023-04-25 15:27:00 von ano_6236

-3 (13)

Avatar

Welche Probleme meinst du?
Ich sehe in diesem Beitrag nur eine Falschmeldung, wobei mir noch unklar ist wer oder, und warum sie verbreitet wird.
Ich werde auch keine wilden Speulationen darüber äußern, nur das ich davon richtig Bauchschmerzen bekomme.

Reply

2023-04-25 15:28:07 von ano_8096

+6 (12)

Avatar

Er ist ein Held.

Reply

2023-04-25 15:39:36 von ano_6236

-3 (15)

Avatar

Aus dem Märchenbuch!

Reply

2023-04-25 15:57:02 von ano_8612

+15 (17)

Avatar

Da fällt mir nur mein Motto von einst ein: "Es gibt nichts Gutes, außer man tut es!"

Reply

2023-04-25 16:06:19 von ano_2539

-3 (17)

Avatar

Gschichte ausm Paulanergarten

Reply

2023-04-25 20:44:36 von ano_1178

+6 (6)

Avatar

Viele derjenigen, die solche Taten und Handlungen misbilligen etc, sind die ersten, die sie in Anspruch nehmen.

Reply

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar hinzuzufügen. Anmelden

Kommentar hinzugefügen