Ich wünschte dass die GEZ abgeschafft wird...

» «

(+155)

Kommentar (16)    tags:  geschafftschaf

ich wünschte dass die GEZ abgeschafft wird.

Kommentare

2023-09-16 23:29:49 von ano_9745

+5 (45)

Avatar

und die GEMA gleich mit

Reply

2023-09-17 00:55:54 von ano_1550

-6 (28)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

Reply

2023-09-17 11:26:26 von ano_0212

+6 (88)

Avatar

ich bezahle gerne GEZ. Es gibt im ÖR-Fernsehen und Radio jeden Tag viel mehr supergute Sendungen als ich mir reinziehen kann.

Ich bezahle gerne für ARTE, Phoenix, 3Sat, 1-Alpha und für NDR (die machen viel besseres Programm als mein BR3) -- KiKa und Rote Rosen interessieren mich nicht. Na und?

Tipp: Es gibt die ÖR-Rundfunksender auch im Internet zum Streamen.

Reply

2023-09-17 11:33:44 von ano_2156

-9 (17)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

Reply

2023-09-17 14:42:54 von ano_6231

+6 (24)

Avatar

Noch vor kurzem hätte ich das auch so unterschrieben, ich habe auch immer dagegen gesprochen, wenn jemand die Abschaffung der gz forderte.
Aber seit jetzt immer mehr dieser blöde gendermist auch im Deutschlandfunk und Deutschlandfunkkultur kommt, muss ich immer wieder den Sender wechseln.
Ich komme damit nicht klar, weder beim Lesen, noch im Radio.
Wenn jemand im Radio gerndert, bin ich dann so sehr abgelenkt, denke drüber nach, warum der das macht, rege mich über die "verhunzung"d er Sprache auf und bekomme von der Sendung dann nichts mehr mit. Da kann mich der Beitrag noch so sehr interessieren, ich bin dann nur noch abgelenkt.

Reply

2023-09-17 11:56:17 von Wolke

+29 (51)

Avatar von Wolke

GEZ gibt es nicht mehr, aber wir wissen was gemeint ist. Und über diese Gebühren, die Fernsehen anbieten über dem Niveau von RTL 2 usw. wird gemeckert. Andererseits werden freiwillig Beiträge gezahlt für einen Sport, in dem Multimillionäre gegen einen Ball treten aber nicht den eigenen Namen schreiben können.

Reply

2023-09-17 13:37:48 von ano_4372

+2 (44)

Avatar

Wolke, Du hast es wieder nicht verstanden. Das sind Zwangsgebühren. Und für diese bekommen wir oft etwas aufgetischt, was leider nicht, wie oft behauptet, ohne Einfluß von oben gesendet wird.
Und diese ständigen Wiederholungen muß ich auch nicht haben.
Leute die für Sportsender bezahlen, machen dies freiwillig.

Reply

2023-09-17 15:02:29 von Trigger

-1 (35)

Avatar

Wolke hat es verstanden, du nicht. Es handelt sich um Gebühren für den ÖRR, der muss in jedem Land der Welt finanziert werden. "Zwangsgebühren" ist nur ein propagandistisches Schlagwort, nichts anderes. Es gibt übrigens in den Bundesländern auch kommunale Radiosender, bei denen jeder mitmachen kann. Immer nur jammern ist leicht. Bei den Privaten oder den Lügenkanälen auf YouTube finde ich nichts anspruchsvolles. Beim ÖRR wird ja sogar die Hetze der AfD im Bundestag live übertragen.

Reply

2023-09-17 12:09:56 von ano_7224

+16 (48)

Avatar

Wenn die Rundfunkgebühren unser größtes Problem darstellen, dann zahle ich die weiter gerne.

Reply

2023-09-17 12:38:36 von ano_1746

+12 (50)

Avatar

Ich zahle die nicht gerne und sehe diese Gebühren als Zwang an. Ich habe keinen Fernseher und höre nur im Auto Radio. Dabei ausschließlich einen regionalen Sender. Trotzdem muss ich alle drei Monate fast 60 Euro bezahlen, die z. B. für das mehr als 400.000 Euro-Gehalt eines Tom Buhrow hergenommen werden.

Reply

2023-09-17 12:56:57 von ano_4201

+1 (39)

Avatar

Bürgergeld Empfänger zahlen diese Gebühren nicht, also lass mal dein Gejammer!




Reply

2023-09-17 12:55:34 von ano_4201

-7 (35)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

Reply

2023-09-17 13:08:25 von ano_9209

+22 (46)

Avatar

Es gibt immer diesen einen Vollidioten, der immer eine Bezug zur AfD herstellen muss. Ist ja zwanghaft, geh in Therapie!

Reply

2023-09-17 13:45:49 von ano_2721

-4 (18)

Avatar

Ich würde einen Aufendhalt in einem besonderen Lager empfehlen und dort Therapieren .

Reply

2023-09-17 14:01:08 von ano_1120

-5 (15)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

Reply

2023-09-19 04:09:35 von m.m.o

+1 (1)

Avatar

Oh, oh, oh! Religion hin oder her -- da hat aber jemand das Prinzip von "beten" so gar nicht verstanden!

Reply

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar hinzuzufügen. Anmelden

Kommentar hinzugefügen