Bayerische Grenzpolizei und das Bayrische Heer machen die..

» «

(+3)

Kommentar (9)    tags:  polizeimigrationmachenessenbadendeutsch deutsche bayrisch bayerisch hessen

Bayerische Grenzpolizei und das Bayrische Heer machen die Grenzen zu Hessen, Thüringen und Baden-Württemberg zu. Illegale Migration von verarmten Deutschen soll verhindert werden.

Kommentare

2023-10-27 11:10:42 von ano_4923

-4 (24)

Avatar

Und mit einer verstärkten Rückführung der wirtschaftsflüchtigen Nord- und vor allem der Ost-"Deutschen" in ihre Herkunftslöcher wird in Städten wie München und Nürnberg das Wohnungsproblem nachhaltig gelöst.

Reply

2023-10-27 13:15:51 von ano_1883

-3 (9)

Avatar

Quelle?

Reply

2023-10-27 14:44:50 von Hopperla

-2 (16)

Avatar

Gleichzeitig wird mit einer verstärkten Rückführung der wirtschaftsflüchtigen Nord- und vor allem der Ost-"Deutschen" in ihre Herkunftslöcher in migrationsgeplagten Städten wie München und Nürnberg das Wohnungsproblem nachhaltig gelöst.

Reply

2023-10-27 14:54:11 von Hopperla

+3 (11)

Avatar

Saupreissn ausweisn!
Bayernland den Bayern !!!

Reply

2023-10-27 14:58:02 von Hopperla

+4 (8)

Avatar

Bayern muss seine Oberländerheit wider Erlangen!
Bayern endet am Ufer der Donau!

Reply

2023-10-27 15:02:24 von Hopperla

+1 (11)

Avatar

Hessen ist kein Bundesland.
Hessen ist kulturelles Niemandsland.
ANKER-Zentrum für Kanisterköpfe.
Das Lampedusa des Ostens.

Reply

2023-10-27 15:06:43 von Hopperla

+1 (9)

Avatar

Sucksen und Türkingen müssen umgehend als "Sichere Heimkehrländer" eingestuft werden!

Reply

2023-10-27 22:35:00 von ano_0794

+8 (8)

Avatar

Schluchtenscheisser gehören nicht zu Deutschland. Die sprechen nicht mal richtig deutsch.

Reply

2023-10-27 22:40:31 von ano_0794

+2 (4)

Avatar

Die dünne Bergluft hat zu wenig Sauerstoff für intelligentes Leben.
Außerhalb von München nur Inzucht.

Reply

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar hinzuzufügen. Anmelden

Kommentar hinzugefügen