Ohne weiteren Kommentar..

» «

(+293)

Kommentar (26)    tags:  ohnedieseldeutschlande autopunkschiff deutsch kommen irrenhaus fahren welt retten

Ohne weiteren Kommentar. - Jeder dieser Punkte ist ein Schiff. Diese Schiffe fahren mit Diesel und Schweröl! Aber Deutschland zerstört seine Autoindustrie wegen der Verbrennungsmotoren und will die Welt retten. Irrenhaus Deutschland!

Kommentare

2023-11-15 10:49:20 von ano_1699

-4 (110)

Avatar

Jedes dieser Schiffe ist voll geladen und transportiert die Waren, die du Spacko bestellst bzw. im Laden kaufst. Es muss ja südländisches Obst sein, statt heimisches und egal was es ist, es muss billig sein und daher in fernen Billiglohnländern produziert werden.
Du Penner aber fährst statistisch gesehen über 75 % deiner Fahrten allein in einem ansonsten leeren Auto.
Denken ist nicht deine Stärke, eher Hetze und dumm Labern.

Reply

2023-11-15 10:53:19 von ano_8718

+6 (54)

Avatar

wohl wahr leider

Reply

2023-11-15 11:29:01 von ano_2649

+40 (58)

Avatar

Zur Info:
Durchschnittlich gilt: Wer eine Woche auf einem Kreuzfahrtschiff verbringt, der verursacht so viel CO2 Emission, wie wenn er 9.000 km mit dem PKW fahren würde. Und dürfte theoretisch den Rest des Jahres nur noch sehr wenig verbrauchen, um annähernd umweltverträglich zu bleiben.

Reply

2023-11-15 11:38:32 von ano_9162

+19 (109)

Avatar

ja nee, ist klar, die Deutschen sind ja auch die Einzigen weltweit, die Verbrenner verbieten. Denken tut gar nicht weh, versuche es doch einfach mal.

Reply

2023-11-15 12:23:20 von ano_6250

+10 (122)

Avatar

Andere Staaten sind da schon viel weiter.
Irgendwer muss ja mal mit anfangen damit, die Umwelt zu schützen.
Das nennt sich auch Verantwortung übernehmen.
(Immer diese ewig gestrigen.)

Reply

2023-11-15 12:34:59 von ano_6142

+28 (72)

Avatar

Zudem werden auch Schiffe mittlerweile auf andere Antribe umgestellt, die nicht mehr Schweröl fahren. Gott sei Dank passiert da auch endlich was.

Leider sieht man täglich, wie vielen Leuten der Planet und seine Lebewesen am Arsch vorbei geht...

Reply

2023-11-15 12:39:35 von Funkerle17

+44 (92)

Avatar

Am allergeilsten finde ich, dass es wirklich Leute gibt, die glauben, mit E-(Autos, Roller, Fahrräder, etc.) die Welt retten zu können, dass E nicht die Umwelt belastet, etc.

Reply

2023-11-15 12:44:10 von ano_4713

+13 (119)

Avatar

Wer Grün wählt, hat schuld das unsere Wirtschaft am boden liegt

Reply

2023-11-15 12:54:14 von ano_6142

+26 (72)

Avatar

Vielleicht liegt es auch daran, das die Wirtschaft gepennt hat und den Status Quo so lange wie möglich, dank Lobbyarbeit aufrecht erhalten hat. Mit den schwarzen Lobbyvertretern war das kein Problem. Jetzt mit der Ampel muss sich die Wirtschaft mal wieder bewegen.

Tlw. macht die Ampel das leider stümperhaft, aber wenigstens kommt etwas Bewegung rein.
Stillstand heißt halt Rückschritt...

Reply

2023-11-15 14:35:30 von ano_0232

+24 (48)

Avatar

Faslch. Die Wirtschaft ist selber schuld. Unter 16 Jahren GroKo haben sie sehr erfolgreich alle notwendigen Massnahmen unterlassen und satte Gewinne kassiert.

Und Philipp Rössler (VizeKanzler) hat zusammen mit Peter Altmeier (Umweltminister, Kanzleramtsminister) die Energiewende vor 13 Jahren abgewürgt. Heute sitzen beide im Aufsichtsrat der Fortum AG. dem grössten europäischen Energiekonzern.

Im übrigen ist der Ausstieg der Schiffsindustrie aus der fossilen Energie längst beschlossene Sache und für 2035 angepeilt. Ab dann werden keine neuen Schiffe mehr mit Öl befeuert. Der Umstieg auf Wasserstoff oder einen anderen Energieträger wird noch länger dauern.

Reply

2023-11-15 12:46:34 von ano_1557

+27 (47)

Avatar

Was für eine schlechte Karte. Einfach mal alle Punkte tausendfach hochskalieren und es sieht gleich richtig voll aus. Klassiker der Meinungsmanipulation ....

Reply

2023-11-15 22:17:06 von ano_9189

+8 (10)

Avatar

Wiso, ist ein Schiff in echt etwa nicht so groß wie die Dominikanische Republik?

Reply

2023-11-15 13:36:47 von ano_1120

-3 (25)

Avatar

Na denn, dann zerstören wir halt weiter unseren Planeten.

Reply

2023-11-15 14:06:21 von ano_1699

+18 (46)

Avatar

Jedes dieser Schiffe ist voll geladen und transportiert die Waren, die du Spacko bestellst bzw. im Laden kaufst. Es muss ja südländisches Obst sein, statt heimisches und egal was es ist, es muss billig sein und daher in fernen Billiglohnländern produziert werden.
Du Penner aber fährst statistisch gesehen über 75 % deiner Fahrten allein in einem ansonsten leeren Auto.
Denken ist nicht deine Stärke, eher Hetze und dumm Labern.

Reply

2023-11-16 15:21:25 von ano_2743

+1 (9)

Avatar

Ach du Schreck. Was bist du denn so Aggro? Wenn ich nur heimisches Obst kaufe, gibt es das andere Obst trotzdem noch. Einfach weil man gut damit verdient. ... Ich würde auch Verpackungsmüll sparen. Ist es meine Schuld das alles drei mal eingewickelt ist? ... Die, die Geld verdient haben ohne Rücksicht auf die Natur, verdienen jetzt wieder mit Klimaschutz.

Reply

2023-11-15 14:06:55 von ano_4772

+16 (30)

Avatar

Die deutsche Autoindustrie würde die Zukunft verpennen, wenn sie nicht drauf gestossen wird. "Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit!"

Reply

2023-11-15 14:14:53 von ano_1699

+23 (35)

Avatar

Die deutschen Autohersteller verkaufen den Kunden Fahrzeuge mit Betrugssoftware, behandeln danach amerikanische Kunde wie Könige und verarschen gleichzeitig die deutschen Kunden. Sie statten ihre Fahrzeuge in den USA besser aus und verkaufen sie trotzdem billiger, während der deutsche Kunde mit total überzogenen Preisen abgezockt wird und die Billigpreise in den USA subventioniert.
Und ihr macht euch allen Ernstes Sorgen um deren Zukunft? Sollen sie Pleite gehen. In meine Garagen kommen jedenfalls keine Fahrzeuge mehr deutscher Fabrikation.
Ich habe nach dem Betrugsskandal 2015 beide deutschen Fahrzeuge (VW) verkauft und seither nur noch ausländische Autos gekauft.
Und was soll ich sagen? Die sind nicht schlechter, aber wesentlich günstiger in Kaufpreis, Unterhalt und Werkstattkosten. Nie wieder Müllautos aus Germania

Reply

2023-11-16 18:07:26 von GEO

+2 (2)

Avatar

Dass sie US Kunden wie Könige und deutsche Kunden wie Dreck behandeln, ist keine Doktrin die erst nach der BetrugsSoftware-Affäre eingeschlagen wurde. Das war schon immer so.

Reply

2023-11-15 14:32:29 von skodayb

+3 (11)

Avatar

In Zwickau stehen die Bänder bei VW für E- Autos für die nächsten 3 Wochen.

Reply

2023-11-15 16:00:15 von ano_1699

+2 (14)

Avatar

Erst wenn die Nachricht kommt, dass dieser Betrügerkonzern seine Pforten für immer schließt, feiere ich das.

Reply

2023-11-15 14:37:08 von ano_0232

+16 (32)

Avatar

Das ist unser tägliches Hetz- und Lügenmeme.

Da werden ganz einfach zwei Fakten nebeneinander gestellt und der Zusammenhang wird nicht erklärt. So schürt man Neid und Hass.

Reply

2023-11-15 14:49:31 von ano_2731

+4 (12)

Avatar

Vesselfinder oder Flugradar 24 . Dasiehtmann Was wirklichlos ist inner Welt

Reply

2023-11-15 16:09:03 von ano_2225

-4 (26)

Avatar

Keine Panik ihr Grünenwähler. Die Deindustrialisierung Deutschlands schreitet mit großen Schritten voran. Bald gibt es keine nennenswwerte Industrie mehr im Land. Dann seid ihr die einzigen welche noch CO2 erzeugen und ausatmen, dann geht es euch an den Kragen. Geliefert wie bestellt.

Reply

2023-11-15 17:43:41 von ano_0147

+2 (16)

Avatar

das sieht man vor allem an dem Müll, der nach einer Klimademo übrigbleibt. Auch die Klimakleber sind nicht sauber, von dem mit viel CO2 (+giftigen Lösungsmitteln) hergestellten Kleber mal abgesehen, so ein Stau ist auch eine CO2 Schleuder

Reply

2023-11-15 19:44:42 von skodayb

0 (4)

Avatar

Die deutsche Lobbywirtschaft ist mittlerweile viel zu Fördergeldabhängig. Die machen alles was der Staat beschließt, Hauptsache Kohle gibt's. Und wenn es etwas neues gibt machen wir etwas neues. Der kleine Steuerzahler bezahlt das alles.

Reply

2023-11-16 18:00:36 von GEO

+4 (6)

Avatar

Der größte Automarkt der Welt ist nicht Deutschland sondern China. Und und dort liegen die Verbrenner wie Blei in den Regalen. Wenn du nicht begreifst, dass Produktion nachfrageorientiert sein muss, kannst du deine Industrie auch gleich beerdigen, du supersmarter Checker.

Reply

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar hinzuzufügen. Anmelden

Kommentar hinzugefügen