» «

(+196)

Kommentar (16)    tags:  deutscheneinwennliederdeutschregierung parteien

AfD-Fraktion fordert alleinige deutsche Staatsangehörigkeit von BW-Ministern - Dürfen Mitglieder der Landesregierung einen doppelten Pass besitzen? Nein - wenn es nach der AfD-Fraktion im BW- Landtag ginge. Die anderen Parteien widersprechen deutlich.

Kommentare

2023-12-02 18:04:05 von ano_2138

-4 (48)

Avatar

Vielleicht sollte die AfD erst mal von Bundestagsabgeordneten, die vom deutschen Steuerzahler bezahlt werden und für die deutschen Bürger Politik machen, auch in Deutschland wohnen sollten, keine syrischen Putzfrauen schwarz beschäftigen - gelle Frau Weidel

Reply

2023-12-02 18:10:41 von Westwind

-17 (71)

Avatar

Ach, nehmt die AFD doch nicht so wichtig...

Reply

2023-12-02 18:12:38 von ano_0250

+2 (40)

Avatar

Ich fordere Freibier und Weißwürscht für jeden. Jeden Donnerstag um 9 Uhr.

Reply

2023-12-02 19:48:41 von ano_2138

-3 (13)

Avatar

Weißwurst sollte nur noch nach 20 Uhr erlaubt sein und nur mit Messer und Gabel verzehrt werden dürfen, nicht wie diese unzivilisierten Wilden im Süden der Republik.

Reply

2023-12-05 12:26:34 von ano_2110

+5 (5)

Avatar

Das ist für die Bürgergeldempfänger viel zu früh!

Reply

2023-12-02 18:21:40 von ano_5630

+48 (92)

Avatar

Diese Forderung ist gerechtfertigt.
Wehret den Anfängen.

Reply

2023-12-02 19:20:44 von Reggie

-13 (61)

Avatar

Ja, so geht Populismus.

Einfach irgend etwas fordern, was ohnehin nicht umsetzbar ist.

Damit werden

1. die Politiker, die ihren Job ernst nehmen, von ihrer Arbeit abgehalten

2. demokratische Prozesse gestört

3. die eigenen Wähler gebunden und

4. Videos und Berichte von der Störaktion geschaffen, die dann ins Internet gepostet werden können.

Reply

2023-12-02 19:25:38 von ano_9231

+60 (100)

Avatar

Und Zack hat Erdogan seine Finger direkt in unserem Bundestag. Unsere Regierung ist echt der größte Kasperladen auf dem Planeten

Reply

2023-12-02 19:36:52 von Wolke

-10 (76)

Avatar von Wolke

Dann sollte die mit einer farbigen Migrantin mit Kind verheiratete Bundesvorsitzende der Alternative für Deppen ihren Wohnsitz von der Schweiz nach Deutschland verlegen.

Reply

2023-12-03 09:40:55 von ano_6219

+6 (26)

Avatar

Gehört sie schon der Regierung an ? habe ich was verpasst ?

Reply

2023-12-02 20:00:15 von ano_9231

+54 (76)

Avatar

Meines Erachtens sind doppelte Staatsbürgerschaften bei Erwachsenen über 21 Jahren reine Mogelpackungen um sich nicht für ein Land zu entscheiden. Politiker (egal ob Land, Bund, Gemeinde) sollten sich dementsprechend klar und eindeutig mit nur einer Staatsangehörigkeit zur Bundesrepublik Deutschland und Demokratie bekennen

Reply

2023-12-02 20:45:46 von ano_7468

+45 (63)

Avatar

mehrere Staatsbürgerschaften finde ich sowieso doof. Entweder man steht zu dem Land in dem man lebt, und bringt sich ein, oder man ist nur mal zu Gast da.
Ich finde es gehört sich nicht, mehrere Staatsbürgerschaften zu haben und sich überall die Rosinen herauspicken.

Reply

2023-12-03 21:08:02 von ano_1345

+1 (15)

Avatar

Nun, wenn z.B. eine deutsche Frau im Urlaub oder bei Besuch bei Bakannten/Verwandten in den USA ist und dort ihr Kind zur Welt kommt, dann hat dieses Kind automatisch die amerikanische Staatsangehörigkeit, daran geht kein Weg vorbei.

Soll die Mutter bzw. die Familie dann dieses Kind nach der Rückkehr in D dann nicht als ihr Kind auf dem Standesamt amelden, weil es damit ebenso automatisch eine doppelte Staatsangehörigkeit erhält? Später erleichtert das dem in USA geborenen Menschen Urlaube/Besuche in USA zu machen, da mit dem USA-Pass keinerlei Einreisebeschränkungen vorliegen

Und zu ano_1055: Es gibt auch in D keine regierende Ausländer, jeder Abgeordnete hat die deutsche Staatsangehörigkeit, es gibt nur ein paar wenige, die nicht in D geboren wurden. Und das gibt es z.B. auch im Parlament und dem Senat in den USA oder in anderen Ländern.

Reply

2023-12-05 20:02:41 von ano_9231

+3 (3)

Avatar

... und deswegen hatte ich bei meinem Kommentar die Einschränkung "über 21" eingefügt ... *Zwinkerndes Smiley*

Reply

2023-12-03 16:01:44 von ano_6192

-4 (22)

Avatar

scheiss auf Staatsangehörigkeit und so einen bekloppten Kult um Nationalstolz und dieser ganze Mist.
Es reicht völlig aus, seinen Job gut und in Übereistimmung mit dem GG zu machen.
Was nützt mir ein eingeborerener Vollidiot?

Reply

2023-12-03 19:40:23 von ano_1055

+8 (22)

Avatar

Es gibt im keinen Land regierende Ausländer. Nur in Deutschland wo die Deutschen ausgetauscht werden sollen werden Ausländer in der Regierung eingesetzt. Da die Deutschen immer mehr minimiert werden ist eine rein deutsche Regierung auch nicht mehr nötig.

Reply

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar hinzuzufügen. Anmelden

Kommentar hinzugefügen