Ein Türke, ein Österreicher, eine Nonne und eine superscharfe Frau..

» «

(+50)

   von heidi2 | Homepage:
Kommentar (1)    tags: zugtuerkennonnetunnel

*Ein Türke, ein Österreicher, eine Nonne und eine superscharfe Frau sitzen im Zug*. Der Zug fährt nun in einen Tunnel. Man hört auf einmal eine schallende Ohrfeige und als der Zug den Tunnel verlässt hat der Türke einen riesigen roten Handabdruck auf seiner Backe und schaut völlig entgeistert in die Runde. Was denken jetzt die vier Personen? *Der Türke denkt:* So ein Mist! Wahrscheinlich hat der Österreicher die Frau begrabscht und sie dachte ich wär's gewesen und hat mich deshalb geohrfeigt. *Die Nonne denkt:* Aha, der Türke wollte einen Akt der Unzucht an der Frau begehen und sie hat sich zur Wehr gesetzt. Recht so! *Die Frau denkt:* Hmm, der Türke wollte wohl mich betatschen und hat in der Dunkelheit die Nonne erwischt. Die hat ihm dann eine geknallt, selbst schuld. *Und der Österreicher denkt:* Geil!!! Im nächsten Tunnel knall ich dem Türken wieder eine!! Ja, ja so macht das Bahnfahren Spaß..

Kommentare

2022-01-10 23:02:53 von ano_4693

+5 (5)

Avatar

und warum wird der erst ab +18 freigeschaltet? lachhaft

Reply

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar hinzuzufügen. Anmelden

Kommentar hinzugefügen