Ein vorbeifahrender Polizeibeamter hielt an, kaufte dem..

» «

(+269)

Kommentar (6)    tags:  schützenpolizeifahrenobdachloseendeschaf echte essen beamte

Ein vorbeifahrender Polizeibeamter hielt an, kaufte dem Obdachlosen etwas zu essen und setzte sich zu ihm, um ihm Gesellschaft zu leisten. So sieht echtes "Dienen und Beschützen" aus

Kommentare

2024-02-05 07:27:58 von ano_1150

+16 (30)

Avatar

Wenn er den Obdachlosen jeden Tag sieht, wird das ziemlich teuer für den Polizisten! Traurig, dass sich die Gemeinde nicht darum kümmert.

Reply

2024-02-05 13:41:17 von ano_9131

-12 (14)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

Reply

2024-02-05 14:37:29 von Westwind

+6 (16)

Avatar

Schon in Ordnung, wenn's sein Privatvergnügen ist. Nur in einer Großstadt wäre er damit wohl überfordert.

Reply

2024-02-06 06:38:01 von ano_3179

-5 (13)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

Reply

2024-02-06 19:54:24 von ano_6226

-4 (6)

Avatar

Dann hat der Gutmensch seine Heldentat auf Instagram gepostet.

Reply

2024-02-07 00:48:50 von Der Kontrolleur

+1 (3)

Avatar

Kann man als Afdler eigentlich aus allen positiven Bezeichnungen ein Schimpfwort machen, oder klappt das nur bei "Gutmensch"?... Beeindruckend!

Reply

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar hinzuzufügen. Anmelden

Kommentar hinzugefügen