Es gab mal Zeiten...

» «

(+408)

Kommentar (31)    tags:  kinderältere menschenmenschenrespektordnungtages sicherheit frauen stand wünsche

Es gab mal Zeiten . . . da konnten sich Kinder, Frauen und ältere Menschen zu jeder Tageszeit überall bedenkenlos aufhalten. Es gab Anstand, Respekt, Toleranz und vor allem Ordnung und Sicherheit. Ich wünsche mir diese Zeit zurück.

Kommentare

2024-02-18 08:45:45 von Wolke

-25 (95)

Avatar von Wolke

Von 1933 bis 1945 war so eine Zeit. Wenn man davon absieht, das ein bisschen Krieg war und 6 Millionen Menschen zum Vergasen abgeholt wurden.

Reply

2024-02-18 09:11:40 von ano_1160

-8 (66)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

Reply

2024-02-18 09:24:44 von ano_4293

-7 (43)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

Reply

2024-02-18 09:36:33 von ano_1742

-7 (39)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

Reply

2024-02-18 10:59:39 von ano_1160

-7 (27)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

Reply

2024-02-18 17:57:02 von ano_2521

+9 (17)

Avatar

Ach ,wir haben nur die Wahl zwischen 33 und heute ? Also faktisch alternativlos sagte Merkel.

Reply

2024-02-18 09:00:09 von FakeUser

-23 (61)

Avatar

Sich der Zeit anpassen Leute, das Leben bedeutet Veränderung.

Reply

2024-02-18 09:09:33 von ano_5170

-8 (30)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

Reply

2024-02-18 09:10:08 von ano_2235

-8 (70)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

Reply

2024-02-18 09:12:24 von ano_2830

-8 (58)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

Reply

2024-02-18 09:16:07 von ano_1160

-8 (74)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

Reply

2024-02-18 09:17:17 von ano_2112

-8 (52)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

Reply

2024-02-18 09:20:55 von ano_6240

-8 (30)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

Reply

2024-02-18 10:07:36 von ano_9545

-8 (40)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

Reply

2024-02-18 11:09:47 von ano_6161

-8 (24)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

Reply

2024-02-18 12:32:38 von dieafdlügt

-8 (28)

Avatar

Wann war denn das?

Reply

2024-02-18 12:47:58 von ano_1160

-8 (16)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

Reply

2024-02-18 12:48:40 von AxelSchweizZz

-10 (32)

Avatar

Nazi! Du kritisierst die heutige Gesellschaft, also musst Du zwangsläufig eben ein Nazi sein...

Reply

2024-02-18 12:59:36 von AxelSchweizZz

-4 (34)

Avatar

Was ich mich bei den Minusklickern frage:
Ironie nicht verstanden oder wokes Weltbild verletzt?!?

Reply

2024-02-18 13:16:48 von ano_1743

-8 (16)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

Reply

2024-02-18 13:46:17 von ano_5170

-8 (12)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

Reply

2024-02-18 14:41:22 von ano_8019

-6 (12)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

Reply

2024-02-18 15:02:04 von ano_4438

+10 (36)

Avatar

Was für ein Krampf! Den Scheiß, den du verzapfst, glaubst du doch selber nicht! Ich war "damals" auch dabei und ja, es war viel sicherer als es heute ist, du Träumer!!

Reply

2024-02-18 15:38:03 von Trigger

-7 (27)

Avatar

Es gab mal diese Zeit, da gab es viel mehr Morde und Gewalttaten in der Bundesrepublik. Tatsächlich gab es in den 80er Jahren und auch Anfang der 90er mehr als doppelt soviel Tötungsdelikte und Gewaltverbrechen.

Reply

2024-02-18 18:19:28 von ano_4293

+5 (15)

Avatar

Beweise bitte!

Reply

2024-02-18 18:55:18 von Trigger

-3 (15)

Avatar

Einfach mal die Statistik der Tötungsdelikte googeln, sollte nicht so schwer sein. Jeder Mord, jede Gewalttat ist zu viel, aber in der "guten alten Zeit" gab es 2 bis 3 mal so viele Taten.

Reply

2024-02-18 20:39:18 von ano_3390

+8 (16)

Avatar

Es waren nicht doppelt so viele - aber in der Tat mehr. Die Zahl nahm dann in unserer ehemals kultivierten Gesellschaft kontinuierlich ab. Bis 2015. Seither steigt sie wieder. Was war da noch gleich?
Quelle: Wikipedia, Tötungsdelikte

Reply

2024-02-19 01:48:34 von Trigger

+4 (6)

Avatar

@ano_3390 Im Jahr 1975 gab es in Deutschland 862 vollendete Morde / Totschlag. 1989 waren es 800, 1993 waren es 1468, 1999 waren es 1005, fallend bis 2013 mit 531 Morden / Totschlag. 2015 waren es 565 vollendete Tötungen (Kriminalpolizei.de).
Bei Wikipedia sind auch die Versuche miterfasst. Die Häufigkeitszahl pro 100.000 Einwohner steht dort übrigens auch, die ist dir natürlich nicht aufgefallen... (1993: 6,35 / 1999: 4,56 / 2009: 4,0 / 2014: 3,7 / 2015: 3,6 / 2021: 3,6)..........

Reply

2024-02-18 16:28:51 von ano_3399

-3 (7)

Avatar

... und vor allem war ich in dieser Zeit noch sehr sehr jung und sooo unwissend über die Welt.

Tatsächlich gab es so eine Zeit zuletzt vor 12.000 Jahren als die Gletscher die Alpen wieder frei gegeben haben. Damals gab es so wenige Menschen, dass man sich 2x jährlich gezielt getroffen hat.

Reply

2024-02-18 22:48:55 von ano_7176

+6 (16)

Avatar

Diese Zeiten sind endgültig vorbei. Katrin Göring-Eckardts "dieses Land wird sich ändern, undzwar drastisch und ich freue mich darauf" Vorhaben ist in vollem Gange

Reply

2024-02-19 08:24:51 von ano_2178

+2 (6)

Avatar

Ja, diese Zeit hieß Kindheit und ist bei jedem unterschiedlich lange her. Man hat von der Welt einfach weniger mitbekommen und wurde von den Eltern beschützt.

Reply

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar hinzuzufügen. Anmelden

Kommentar hinzugefügen