» «

(+215)

Kommentar (9)    tags:  deutschesteuererklärungvogelelektroteuersteuer kommen deutsch

wer in der deutsche finanzverwaltung ist eigentlich auf die idee gekommen die software für elektronische steuererklärung nach einem vogel zu benennen dem man nachsagt dass er klaut

Kommentare

2024-03-03 08:24:04 von buchi

+14 (32)

Avatar

Jemand mit Sachverstand. Passt doch. Weil einen Vogel, der Leute erpresst, kenne ich nicht.

Reply

2024-03-03 09:11:06 von ano_4121

-6 (22)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

Reply

2024-03-03 13:07:09 von Bodo80000

+22 (26)

Avatar

ein ehrlicher Mitarbeiter

Reply

2024-03-03 13:34:01 von ano_9238

+22 (28)

Avatar

Schön, dass du es nach Jahren auch gemerkt hast. Aber stimmt schon: so viel Selbstironie hätte man deutschen Behörden nie zugetraut.

Reply

2024-03-03 13:54:23 von ano_4242

+8 (12)

Avatar

Deutsches Sprache, schweres Sprache...

Reply

2024-03-03 13:58:41 von ano_8537

+5 (11)

Avatar

...ich nicht weiß, ob es heißt Vladimir oder Vladimich.

Reply

2024-03-03 15:58:49 von ano_0234

+12 (14)

Avatar

Du meinst: (EL)ektronische (ST)euer(ER)klärung ?

Reply

2024-03-03 17:44:05 von B.L.Z.Bub

-1 (11)

Avatar

Rheuma Kai jr. zahlt mit Sicherheit keine Steuern, so eine Flachpappe stellt kein Mensch ein, nicht mal als Einkaufswagen-Schubser bei Ikea.

Reply

2024-03-04 19:32:13 von ano_0829

+1 (1)

Avatar

ELektronische STeuer ERklärung. JA, das Finanzamt kann auch lustig.

Reply

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar hinzuzufügen. Anmelden

Kommentar hinzugefügen