Wenn deine Ehefrau die blöde Frage stellt, warum sie heute..

» «

(-147)

Kommentar (12)    tags:  wennehefraublödeheutekommen

Wenn deine Ehefrau die blöde Frage stellt, warum sie heute wieder eins aufs Maul bekommen hat, dann zeigst du ihr einfach den Koranvers 4:34 - Ahh! Jetzt verstehe ich!

Kommentare

2024-03-24 15:47:41 von apatschi

-10 (28)

Avatar

Von verprügeln steht aber nichts in dem Vers...

Reply

2024-03-24 16:17:51 von panther59

+20 (40)

Avatar

Doch, steht da drin. Wenn sie (Frauen) sich auflehnen, soll man sie schlagen.

Reply

2024-03-24 16:30:08 von ano_5211

-7 (19)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

Reply

2024-03-24 16:43:45 von panther59

+24 (32)

Avatar

Steht genauso da drin. Da gibt es nichts, was man auslegen könnte.

Reply

2024-03-24 17:08:12 von ano_7183

+15 (29)

Avatar

@apatschi
Was ist an " ermahnt sie, meidet sie im Ehebett und schlagt sie. " unklar?

@ano_5211
Was ist an " ermahnt sie, meidet sie im Ehebett und schlagt sie. " Auslegungssache?

Reply

2024-03-24 19:56:08 von ano_0132

-4 (12)

Avatar

Nein. Das ist keine Auslegungssache.
Nur ein ganz absichtlicher Fehler in der Übersetzung.
In Wahrheit heisst es nicht "schlagen", sondern "strafen".
Und das kann nun wirklich alles meinen, oder?

Reply

2024-03-24 17:09:14 von heiter_bis_sonnig

+33 (41)

Avatar

Dann darf ich zitieren:
Die Männer stehen den Frauen in Verantwortung vor, weil Allah die einen vor den
anderen ausgezeichnet hat und weil sie von ihrem Vermögen hingeben. Darum sind
tugendhafte Frauen die Gehorsamen und diejenigen, die (ihrer Gatten) Geheimnisse
mit Allahs Hilfe wahren. Und jene, deren Widerspenstigkeit ihr befürchtet: ermahnt
sie, meidet sie im Ehebett und schlagt sie! Wenn sie euch dann gehorchen, so sucht
gegen sie keine Ausrede. Wahrlich, Allah ist Erhaben und Groß.

Und noch von mir: Wer dem Märchenbuche anhängte, dem soll man es fünfzigmal links und rechts in die Fresse schlagen. Wahrlich, groß und unermeßlich ist die Dummheit.

Reply

2024-03-24 17:36:50 von ano_7143

+8 (22)

Avatar

"Wenn der Vorwurf aber zutrifft, wenn sich keine Beweise für die Unberührtheit des Mädchens beibringen lassen, soll man das Mädchen hinausführen und vor die Tür ihres Vaterhauses bringen. Dann sollen die Männer ihrer Stadt sie steinigen und sie soll sterben." Deuteronomium 22, Vers 20-21.

Reply

2024-03-24 20:02:16 von ano_0132

+2 (10)

Avatar

Hey, das ist doch aus dem "guten(TM)" Buch.
Handelt von den Guten(TM), geschrieben durch die Guten(TM), verehrt von den Guten(TM).
Das heiligste aller heiligen Bücher, aus dem man als Frau gar nicht vorlesen darf, weil der Mund der Frau dafür zu unrein ist.
Bibel und Koran kann man doch nicht vergleichen, hör' mal...

Reply

2024-03-24 22:51:37 von ano_0101

+7 (13)

Avatar

Religion = Märchen.

Reply

2024-03-25 07:57:22 von ano_6252

+1 (1)

Avatar

Unterdrücke die Religion und du bekommst die Integration. Es gibt auch genug Katholen, die nie eine Evangelin heiraten würden und umgekehrt.

Reply

2024-03-25 08:07:21 von ano_6252

+3 (3)

Avatar

Mit "unterdrücken" meine ich, "in keinerlei Weise mehr fördern" . Religion sollte aus staatlicher Sicht nichts förderungswürdiges, sondern eine integrationsfeindliche, mittelalterliche Bewegung sein, die in einem modernen Land nur noch ins Museum gehört.

Reply

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar hinzuzufügen. Anmelden

Kommentar hinzugefügen