Die 90er-Jahre waren die beste Zeit, um jung zu sein..

» «

(+163)

Kommentar (10)    tags:  zeitmusikohnehandytestenparty bunte

Die 90er-Jahre waren die beste Zeit, um jung zu sein. Wir hatten die coolste Musik, die buntesten Klamotten und die wildesten Partys – ohne Handys und Social Media.

Kommentare

2024-04-09 10:37:03 von ano_5135

+48 (66)

Avatar

Du hast dich um ein Jahrzehnt vertan. Du meinst die 80er.

Reply

2024-04-09 12:22:10 von ano_0139

+15 (41)

Avatar

schon in den 90ern habt ihr in der Schule nur noch Müll gelernt
Wir waren die letzte Klasse, die noch einigermaßen sauber Unterricht hatten,
die Klasse nach uns konnte schon MINT-Fächer komplett abwählen - am Gymnasium!

Reply

2024-04-09 14:08:53 von ano_0139

+5 (45)

Avatar

p.s. JEDE Generation hatte die coolste Musik und die wildestens Partys ;)

Reply

2024-04-09 22:55:29 von MaxMuster

+21 (35)

Avatar

Die Heutige nicht wirklich...

Reply

2024-04-09 15:31:03 von Perry

+35 (49)

Avatar

90er, 80er? Versuchts mal mit den 70ern.

Reply

2024-04-09 20:09:16 von ano_9113

-4 (26)

Avatar

Ach ja, die wilden 70er...
Capri-Sonne, Crack-Brause, Telefone mit Tasten, Fernsehen in Farbe und mit Bunt, die Otto-Show und der sagenhafte Sound von ABBA, Jürgen Drews und den Bee Gees.
Ein wahrer Alb unter den Träumchen...

Reply

2024-04-09 22:41:56 von ano_9517

+34 (36)

Avatar

Und Deep Purple, Steppenwolf, David Bowie, LED Zeppelin, Pink Floyd usw usw usw. Können wir doch nix für, wenn's bei dir nur für Drews gereicht hat

Reply

2024-04-09 22:41:44 von ano_9208

+12 (26)

Avatar

Ich votiere auch für die 80-iger.

Reply

2024-04-09 22:42:55 von ano_1101

+3 (11)

Avatar

Wenn MVblei, der schon über 100 Jahre alt ist und behauptet, die 1920er Jahre waren die besten, dann hat er genauso Recht wie alle Anderen auch. Und an 9113: Dich nehmen wohl deine eigenen Eltern nicht ernst!

Reply

2024-04-09 23:26:17 von ano_8370

+17 (23)

Avatar

Aber ab den 60zigern wurde erst richtige Musik gemacht. Heute nur Nachahmer

Reply

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar hinzuzufügen. Anmelden

Kommentar hinzugefügen