Tausende Menschen haben in Berlin..

» «

(+306)

Kommentar (19)    tags:  menschenberlinpolizisten

Tausende Menschen haben in Berlin bei einem Schweigemarsch an den getöteten Polizisten aus Mannheim erinnert.

Kommentare

2024-06-09 11:50:04 von optimum666

-25 (53)

Avatar von optimum666

Darüber hat er sich sicherlich sehr gefreut.

Reply

2024-06-09 11:53:03 von ano_7137

+35 (43)

Avatar

Wie immer, weit am Optimum vorbei

Reply

2024-06-09 11:53:49 von malü

+20 (92)

Avatar

und in Relation dazu: Wieviele waren beim Marsch gegen RECHTS dabei?
Ergo: ein Menschenleben ist nicht so viel wert wie der Einsatz gegen die imaginären bösen Rechte....

Reply

2024-06-09 16:19:33 von Lupold

-30 (62)

Avatar

Alter, du bist doch gerade derjenige, der den Tod eines Polizisten für seine rechte Politik missbraucht.

Reply

2024-06-09 12:23:37 von ano_1234

+12 (82)

Avatar

Dieser Tod hätte verhindert werden können, hätte der Polizist richtig gehandelt und den Messermusel zuerst gestellt.

Reply

2024-06-09 13:42:46 von ano_9159

-9 (27)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

Reply

2024-06-09 14:08:21 von ano_8208

+61 (79)

Avatar

Man muss die Ursache bekämpfen, nicht die Symptome. Das bedeutet, dass dieser Tod hätte verhindert werden können, hätte man den Afghanen unmittelbar nach Ablehnung seines Asylbescheids abgeschoben.
Es halten sich bekanntermaßen mehrere hundert Gefährder in Deutschland auf. Jeder ein potentieller Attentäter. Und nicht mal die schiebt Deutschland ab. Da kann man nur mit dem Kopf schütteln.

Reply

2024-06-09 14:28:38 von ano_6175

+24 (54)

Avatar

Nach Afghanistan kann nicht abgeschoben werden, dort herrscht ein unmenschliches Regime.
Dieses wird pro Jahr mit mehreren Hundert Millionen Euro von Deutschland unterstützt.

Wo ist der Fehler ?

Reply

2024-06-09 14:23:12 von ano_2775

+16 (80)

Avatar

Das ganze Gesindel rausschmeißen . Ich hoffe die AfD ergreift die Macht , und handelt so wie versprochen.

Reply

2024-06-09 18:12:18 von ano_0251

-8 (40)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

Reply

2024-06-09 15:03:22 von ano_2247

-5 (69)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

Reply

2024-06-09 15:33:32 von ano_5714

+45 (63)

Avatar

Wer Polizei, Sanitäter, Feuerwehr oder sonstige Menschen mit einer Waffe angreift hat seine "Karte" verspielt und sollte nicht noch dem Steuerzahler auf der Tasche liegen.
Mir ist die Hautfarbe,Nationalität, Glaube oder sonst was vollig egal.
Dummheit reicht mir um mein Urteil zu fällen.

Das passiert ja auch nicht alles aus Zufall. Da gehört eine Menge Planung, Geld und Zeit dazu.

Wer sagt, ja wir müssen uns halt alle mehr an ihre "Kultur" anpassen.
Die wollen kein Frieden oder sich anpassen.
Die machen ja auch Urlaub in dem Land aus dem sie vor was auch immer geflüchtet sind und dabei ihren Pass verloren haben. Aber ihr Iphone, Luis Vitton tasche und Zigaretten sind noch da.

Denkt was ihr wollt. Bloß lasst euch nichts gefallen. Denkt an eure Kinder die wohl als einziges westliches Kind in einer Klasse voller Kinder die kein Wort Deutsch verstehen und schon mit 10 -12 Jahren in Gruppen die Mädchen auf der Schultoilette missbrauchen.
Wobei die L

Reply

2024-06-09 16:24:34 von Lupold

-24 (48)

Avatar

Wer sind "die"?

Polizistenmörder?
So wie Uwe Mundlos und Uwe Böhnhardt?

Die wollen keinen Frieden und sich nicht anpassen?

Reply

2024-06-10 07:09:38 von ano_1938

+17 (23)

Avatar

Nein, mit "die" sind kriminelle Migranten gemeint, die in den letzten Jahren tausende Morde in Deutschland verübt haben. Quelle LKA Statistik, Morde durch Migranten seit 2015. MACH DIE AUGEN AUF !

Reply

2024-06-10 09:55:09 von Lupold

-5 (17)

Avatar

Ja, das ist aber scheinbar nicht, was ano_5714 meint.

Er schreibt ja: "Mir ist die Hautfarbe, Nationalität, Glaube oder sonst was völlig egal."

Reply

2024-06-09 15:35:56 von ano_5714

+14 (52)

Avatar

Wobei die Lehrer nix machen aus Angst als "Rassist" dazustehen.
Dann lieber den LGBTQ+ Wahnsinn den kindern einhämmern.

Passt auf euch auf und an die Männer: SEIT MÄNNER !!!

Reply

2024-06-09 20:50:26 von ano_4428

-9 (13)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

Reply

2024-06-09 22:41:51 von ano_2135

+25 (31)

Avatar

Ich frage mich ,wo waren die Leute als die zwei jungen Leute in der Bahn letztes Jahr von einen Asylanten ermordet wurden?
Muss erst ein Polizist sterben,das einige aufwachen?
Als in Würzburg ein Asylant Leute umgebracht hat,gab es da einen Marsch?
Mal sehen ob der Mord wirklich etwas ändert,oder ob in 1-2 Wochen wieder der Altag einzieht.

Reply

2024-06-12 20:56:47 von ano_4196

+4 (4)

Avatar

ich könnte fast wetten, dass der Alltag einzieht

Reply

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar hinzuzufügen. Anmelden

Kommentar hinzugefügen