In der Schule... Fragt die Lehrerin die Kinder...

» «

(+15)

Kommentar (4)    tags:  schulekinderkrieglehrerelternbrav lehrerin tages bravo geht doch mädchen morgen finger des tages spiele groß fällt

In der Schule... Fragt die Lehrerin die Kinder: "Denkt nach und gibt mir Beispiele für ein Loch in einem Loch." Die Kinder denken nach und werden immer unruhiger, weil ihnen nichts einfällt. Da meldet sich ein Mädchen und sagt: "Frau Lehrerin, ich weis sogar wie man 2 Löcher in einem Loch bekommt... Ganz einfach, wenn ich eine Schere in ein Erdloch stecke. Dann sind 2 Fingerlöcher in einem großen Loch." "Bravo!" sagt die Lehrerin. "Gibts noch weitere Beispiele?" Von ganz hinten meldet sich Fritzchen und sagt: "Ich weis wie man 7 Löcher in eins reinkriegt." "Was?" sagt die Lehrerin. "Das geht doch garnicht." "Doch!" sagt Fritzchen. "Geht ganz einfach wenn sie sich eine Flöte in ihre Möse stecken." Die Lehrerin ganz erbost: "Das ist ja unerhört. Du stellst dich für den Rest des Tages in die Ecke und morgen will ich mit deinen Eltern sprechen. Und übrigens! Eine Flöte hat 9 Löcher." Darauf Fritzchen: "Ich konnte ja nicht ahnen das sie die Flöte ganz reinkriegen."

Kommentare

2018-10-22 21:11:22 von

+1 (9)

Avatar

Das ist so unfassbar primitiv und dämlich, dass es weh tut.

Reply

2018-10-23 08:44:03 von

+2 (8)

Avatar

Das ist so unfassbar primitiv und dämlich, dass es schon wieder lustig ist.

Reply

2018-10-23 15:47:35 von

+1 (7)

Avatar

Das ist so unfassbar primitiv und dämlich, dass es schon wieder weh lustig tut ist.

Reply

2020-09-25 18:34:30 von anonym

+3 (5)

Avatar

10 Löcher hat eine (normale Sopranblock)flöte.

Reply

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar hinzuzufügen. Anmelden

Kommentar hinzugefügen