Wir verwenden Cookies, um unsere Webseiten besser an Ihre Bedürfnisse anpassen zu können. Durch die Nutzung unserer Webseiten akzeptieren Sie die Speicherung von Cookies auf Ihrem Computer, Tablet oder Smartphone.

Ein US-Gericht hat Bayer im Glyphosat-Prozess zu 2..

» «

(+194)

   von pola | Homepage:
Kommentar (3)    tags: *

Kommentare

2019-05-15 20:34:21 von anonym

0 (0)

Avatar

Und als MONSATO das Zeug jahrelang hergestellt hat , war es in Amerika auch nicht giftig . Ein Schelm , usw usf .

2019-05-16 00:26:10 von anonym

0 (0)

Avatar

Haben wir Glück das ein Grüner der Cheflobbyist für das Zeug ist.
Kann also gar nicht schlimm sein.

2019-05-17 20:08:09 von anonym

0 (0)

Avatar

Seien wir froh, dass solche absurden Urteile nur in den USA möglich sind. Hier herrscht im Gegensatz dazu vergleichsweise Vernunft.

Kommentar hinzugefügen