Ein Grüner in einem Heißluftballon hat die Orientierung..

» «

(+19)

Kommentar (17)    tags: *

Ein Grüner in einem Heißluftballon hat die Orientierung verloren. Er geht tiefer und sichtet eine Frau am Boden. Er sinkt noch weiter ab und ruft: „Entschuldigung, können Sie mir helfen? Ich habe einem Freund versprochen, ihn vor einer Stunde zu treffen; und ich weiß nicht, wo ich bin.“ Die Frau am Boden antwortet: „Sie sind in einem Heißluftballon in ungefähr 10 m Höhe über Grund. Sie befinden sich auf dem 47. Grad, 36 Minuten und 16 Sekunden nördlicher Breite und 7. Grad, 39 Minuten und 17 Sekunden östlicher Länge.“ „Sie müssen Ingenieurin sein“, sagt der Grüne. „Bin ich“, antwortet die Frau, „woher wissen Sie das?“ „Nun“, sagt der Grüne, „alles, was sie mir sagten, ist technisch korrekt, aber ich habe keine Ahnung, was ich mit Ihren Informationen anfangen soll, und Fakt ist, dass ich immer noch nicht weiß, wo ich bin. Offen gesagt, waren Sie keine große Hilfe. Sie haben höchstens meine Reise noch weiter verzögert.“ Die Frau antwortet: „Sie müssen bei den Grünen sein.“ „Ja,“ antwortet der Grüne, „aber woher wissen Sie das?“ „Nun,“ sagt die Frau, „Sie wissen weder, wo Sie sind, noch, wohin Sie fahren. Sie sind aufgrund einer großen Menge heißer Luft in Ihre jetzige Position gekom- -men. Sie haben ein Versprechen gemacht, von dem Sie keine Ahnung haben, wie Sie es einhalten können und erwarten von den Leuten unter Ihnen, dass sie Ihre Probleme lösen. Tatsache ist, dass Sie nun in der gleichen Lage sind wie vor unserem Treffen, aber merkwürdiger- -weise bin ich jetzt irgendwie schuld!“

Kommentare

2019-06-13 12:04:33 von anonym

+4 (4)

Avatar

Der Witz wird der blonden Frau Hofreiter mit Sicherheit nicht gefallen. Wie soll sie das nur den Schmarotzern erklären, die grün gewählt haben, damit der Hartz4 Satz steigt?

Reply

2019-06-13 12:32:09 von anonym

0 (6)

Avatar

Lieber Herr/Frau 2019-06-13 12:04:33 anonym,
1. glaube ich nicht das irgend jemand der Hartz 4 bekommt die grünen gewählt hat wegen steigender Hartz4 sätze (ansonsten hätten die Linken und die SPD viel mehr stimmen denn diese sind zumeist für eine erhöhung von Hartz4)
2. Wer Grün wählt muss mit höheren Lebenshaltungskosten rechnen dies ist so und hat auch einen Grund dieser beläuft sich nämlich auf die ERHALTUNG des LEBENS auf diesem Planeten. Mir ist die erhaltung des Lebens welchen unter anderem mein eigenes mit einschließt. Sie können scheinbar nicht einmal bis 3 zählen jeder der den Klimawandel abstreitet hat sich glaube ich noch nicht den Zustand der Gletscher, des Nordpolarmeeres und des Südpolarmeeres angesehen und hier die erheblichen veränderung der letzten 10 Jahre wahr genommen. Es würde schon ein Blick nach Sibirien reichen wo der PERMAFROSTBODEN nahezu abgetaut ist... Dieser Boden ist seit JAHRTAUSENDEN TIEFGEFROREN gewesen und läuft uns nun buchstäblich davon... Schaue

Reply

2019-06-13 12:40:09 von anonym

+2 (8)

Avatar

@ 12:32:09
An den Legastheniker über mir. Von Rechtschreibung keine Ahnung. Ordinär werden ohne Grund. Mit absoluter Sicherheit ein Schmarotzer, der von unseren Steuern lebt. Zum Glück für Dich wird Dummheit in Deutschland nicht bestraft.

Reply

2019-06-13 13:25:46 von anonym

+3 (5)

Avatar

Wer "Grün" wählt kauft eine Melone:
Aussen grün, innen rot.

Reply

2019-06-13 13:27:41 von anonym

-1 (5)

Avatar

Blödsinn, es gibt keine Alternative. Das wird sich bald zeigen.

Reply

2019-06-13 13:30:20 von anonym

+2 (4)

Avatar

@12:40:09:
Aber selbst: Andere beschimpfen aber inhaltlich keine Antwort haben.
Ich bin zwar nicht mit allem einverstanden was der 2 Kommentator geschrieben hat, aber so eine Reaktion zeigt das geistige Niveau...

Reply

2019-06-13 13:32:27 von anonym

+4 (4)

Avatar

Doch: Die Alternative für Deutschland! (Betonung auf 'Deutschland'!)

Reply

2019-06-13 15:25:42 von anonym

+2 (4)

Avatar

Der Klimawandel ist eine Erfindung der Industrie. Schon im 19 Jahrhundert gab es solche Wettererscheinung......

Reply

2019-06-13 16:41:55 von anonym

-2 (6)

Avatar

Gähn! Das meme war schon öfter hier, aber bisher begann es mit " Ein Politiker..... " Das passt besser. Ob es euch passt oder nicht, grün ist die Zukunft, wems nicht passt, kann gerne auswandern....

Reply

2019-06-13 18:05:53 von anonym

+4 (8)

Avatar

Grün ist keineswegs die Zukunft weil diese Leute nie zu Ende denken. Beispiel Elektroauto! Die Gesamtökobilanz ist schlechter als bei herkömmlichen Autos. Schuld daran ist die extrem umweltschädliche Art der Gewinnung und Verarbeitung von Lithium, was zur Herstellung der Batterien notwendig ist. Lithium ist momentan noch nicht recycelbar, mit einer Ausnahme. Kleinbatterien aus Smartphones u.ä. werden in einem Werk in Antwerpen in geringen Mengen wieder der Verwertung zugeführt. Der enorme Anstieg des Stromverbrauches wird, da ja bekanntlich deutsche Kraftwerke stillgelegt werden müssen , durch Zukauf von Strom aus ausländischen Atomkraftwerken gedeckt werden müssen.
Frohe Zukunft Ihr grünen Spinner und deren Gefolge!

Reply

2019-06-13 19:11:54 von anonym

+5 (5)

Avatar

Güne haben ihren Erfolg durch Ablasswähler,das sind z.b. erfolgreiche SUV Fahrer die ihr Gewissen berühigen nach dem Motto,ich fahre zwar eine Dreckschleuder aber die Grünen retten ja die Welt

Reply

2019-06-13 20:34:50 von anonym

+6 (6)

Avatar

"wems nicht passt, kann gerne auswandern"
Genau das ist die Deutschfeindlichkeit der Grünen! Deutsche raus, weil wir ungelöste Komplexe wegen der Geschichte unserer Großväter haben.
Schließlich sind es ja die deutschen Familienclans und die Nazis, wegen denen sich Frauen nachts nicht mehr auf die Straße trauen... oder doch nicht? Waren das nicht die Nazis, die die meisten bewaffneten Raubüberfälle begehen?

Reply

2019-06-13 21:18:55 von anonym

+5 (5)

Avatar

@2019-06-13 16:41:55 von [***F074BE.dip0.t-ipconnect.de]: Und du glaubst das dich deine grünen Kriegstreiber ins grüne Paradies bringen? Die Grünwähler sind die ersten die das Land verlassen wenn die Grünen regieren ;).

Reply

2019-06-13 23:57:08 von anonym

+1 (3)

Avatar

Die Ossis schreien vor Vergnügen, aber die Falschen!
Klar: Linke + AfD im Osten vs. Grüne + "Altparteien".
Ich möchte meine schöne Mauer wieder! War auf der richtigen Seite!

Reply

2019-06-14 11:53:19 von anonym

+2 (4)

Avatar

Warum geht eigentlich nie jemand auf das eigentliche Problem der sozialen Gerechtigkeit ein. Das Geld was fehlt für Infrastruktur, Rente, "Organisation" einer vernünftigen Flüchtlingspolitik, Klimaschutz wäre ganz leicht zu bekommen. Soziale Marktwirtschaft bedeutet, dass der am meisten davon provitiert am meisten einzahlen muss!!! Passiert aber nicht! Große Firmen verschleiern Ihre Gewinne. Das meiste Geld was erwirtschaftet wird passiert am Kapitalmarkt und wird schlecht besteuert (also keine Arbeit, wie sie die meisten in Deutschland leisten). Und die Politik ist so an die Lobbiisten gekoppelt, dass sich daran nichts ändern wird. Und die Ärmsten Fronten geben sich aber für die Probleme gegenseitig die Schuld. Ich könnt kotzen...

Reply

2019-06-14 22:53:48 von anonym

0 (4)

Avatar

2019-06-13 13:32:27
Du hast Dich verschrieben. Es heißt 'Alternative für DUMME' ;)

2019-06-13 15:25:42
Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal die Fresse halten! *kopfschüttel*

Reply

2019-06-17 12:49:02 von anonym

+3 (5)

Avatar

@2919-06-14 22:53:48 Und deine Eltern sind Geschwister.

Reply

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar hinzuzufügen. Anmelden

Kommentar hinzugefügen