Die Eltern mauerten das Zimmer seines Sohnes zu, der im..

» «

(+54)

hinzugefügt: 2020-05-22 22:19:01 Kommentar (10)    tags: *

Kommentare

2020-05-22 23:14:15 von anonym

+2 (24)

Avatar

so ein Quark!
dir bekommt wohl die Quarantäne nicht!

2020-05-22 23:40:22 von anonym

-3 (21)

Avatar

*schenkelklopf*

Herzlichen Glückstrumpf!

Der hat wirklich Chancen auf einen der vordersten Plätze der idiotischsten Posts 2020!

2020-05-23 00:53:41 von anonym

-2 (14)

Avatar

102 Jahre und kein Staubkorn. seem legit.
Oder es ist Werbung für Swiffer...

2020-05-23 02:11:17 von anonym

-3 (17)

Avatar

wer solch einen Schrott postet, gehört auch eingemauert!

2020-05-23 02:12:48 von anonym

+6 (6)

Avatar

So ähnlich war die Geschichte: Als die Eltern das Haus Mitte der Dreißigerjahre verkauften, legten sie fest, dass in diesem einen Raum in den kommenden 500 Jahren alles genau so bleiben sollte, wie es war - zum Gedenken an ihren verstorbenen Sohn. Die Käufer hielten sich daran.

2020-05-23 06:57:27 von anonym

-1 (5)

Avatar

Ich würde da nicht reingehen! Da ist schlechte Luft, wenn da 100 Jahre keine Spinne gelebt hat...

2020-05-23 11:07:16 von anonym

0 (0)

Avatar

500 Jahre , das sagt alles . 23.40.22 , ich stimme voll zu .

2020-05-23 12:00:58 von anonym

+5 (5)

Avatar

An alle die meinen des is ausgedacht: Wer googeln kann is klar im Vorteil. Gibt zu dem ganzen einen Spiegelartikel zum nachlesen. Und nur weils die Eltern zugemauert hatten, muss es ja ned heißen dass die neuen Eigentümer ned neugierig waren, es feöffnet haben und jetzt pflegen und ausstellen

2020-05-23 17:36:56 von anonym

-4 (4)

Avatar

Ach das stand im Lügennetz ? Alles klar .

2020-05-25 13:57:46 von anonym

0 (0)

Avatar

Das Zimmer SEINES Sohnes? Alles fit in deinem Hirn?

Kommentar hinzugefügen