Vor einem Monat Corona-positiv getestet. Heute fühlt sich..

» «

(+118)

   von pola | Homepage:
Kommentar (31)    tags:  corona

Vor einem Monat Corona-positiv getestet. Heute fühlt sich eine Fahrradfahrt über die Rheinbrücke noch immer an wie ein Sprint, mein Geschmackssinn ist bei maximal 50 Prozent. So sieht mein "leichter Verlauf" als junger, fitter Mensch aus. Also passt auf euch auf.

Kommentare

2020-10-26 20:29:14 von anonym

+1 (61)

Avatar

Und wann bist du gestorben?

Reply

2020-10-26 20:35:08 von anonym

+2 (56)

Avatar

Am gleichen Tag, als du vom Arschloch zum normalen Menschen wurdest.

Reply

2020-10-26 21:00:09 von anonym

+52 (110)

Avatar

Ging mir als Ü60 vor einem halben Jahr ähnlich. Inzwischen wieder ok. Kann mich also nur anschließen: passt auf Euch auf, und auf die Anderen. Maske und Abstand helfen. Auch wenn's Einige nicht glauben wollen.

Reply

2020-10-26 21:00:25 von anonym

-1 (49)

Avatar

Ist doch bei einem grippalen Infekt genauso so. Wenn man starken Schnupfen hat riecht und schmeckt man auch 2 Wochen nichts und bei Bronchitis hustet man schon mal paar Monate

Reply

2020-10-26 21:06:52 von anonym

+59 (101)

Avatar

Wünsche dem Poster das alles wieder gut wird.Mir geht es ähnlich.Nicht belastbar,Atembeschwerden,ständig müde.Geruch und Geschmack stark eingeschränkt.Also macht euch bitte nicht lustig über Betroffene.Auch wenn ihr niemanden kennt der den sch.....hatte und selber gesund seid.Und es trifft nicht nur Ältere!!!!

Reply

2020-10-26 21:15:33 von anonym

-1 (35)

Avatar

Schwaches Fleisch!

Reply

2020-10-26 21:35:37 von anonym

+2 (48)

Avatar

Und Hirn fehlt auch.

Reply

2020-10-26 21:49:17 von anonym

+30 (86)

Avatar

DE:

wer nicht an den Coronavirus glaubt, kann ja gerne im Krankenhaus und im Altersheim arbeiten gehen und uns darüber berichten, was die echte Wahrheit ist!
—-
EN:

if you don't believe in the corona virus, you are welcome to go to work in the hospital and old people's home and tell us what the real truth is!
—-
PL:

Jeśli nie wierzysz w koronawirusa, możesz pójść do pracy w szpitalu i domu starców i opowiedzieć nam, jaka jest prawda!

Reply

2020-10-26 23:17:18 von anonym

-2 (44)

Avatar

Fake News

Reply

2020-10-27 02:54:18 von anonym

-2 (48)

Avatar

Erfunden von pola .............

Reply

2020-10-27 09:51:06 von IceColdEgoist

-6 (46)

Avatar

Die selben Symptome hab ich auch bei einer Erkältung....nur da wird weniger Theater gemacht....wozu die Aufregung?

Reply

2020-10-27 09:52:49 von IceColdEgoist

-3 (45)

Avatar

Und wenn man eine Erkältung verschleppt kann das auch über Monate gehen...

Reply

2020-10-27 11:50:03 von anonym

-1 (31)

Avatar

Wann soll diese Pandemie-Übung eigentlich genau zu Ende sein?
Wenn die komplette deutsche Wirtschaft restlos an die Wand gefahren ist?
Wenn sich alle durch die ewige Panikmache den gefährlichen, genverändernden Impfstoff spritzen lassen wollen?

Reply

2020-10-27 12:14:06 von anonym

+26 (56)

Avatar

An Alle die meinen sie sind die Mehrheit. Evtl. seid ihr auch nur in einer Meinungsblase.
Aktuelle Infratest Dimap Umfrage: Es beurteilen 52% der Deutschen die aktuellen Maßnahmen als ausreichend. Für 32% gehen die Maßnahmen nicht weit genug. Lediglich 15% finden die Maßnahmen zu streng. Der Rest (gerundet 2%) hatten keine Meinung.

Reply

2020-10-27 12:36:55 von anonym

+28 (54)

Avatar

Und um den Wind gleich Mal aus den Segeln zu nehmen. Die Anzahl derer die die Maßnahmen als nicht weitgehend genug sehen, steigt stärker als derer die die Maßnahmen für übertrieben halten.

Reply

2020-10-27 12:39:35 von anonym

0 (30)

Avatar

Unabhängig davon, dass Corona scheiße ist und man unbedingt auf sich und andere achten sollte: wann hatte pola jemals Geschmack? Und was machen 50% weniger noch aus?

Reply

2020-10-27 12:39:35 von anonym

+22 (42)

Avatar

Heißt für mich, je lauter die Maßnahmen von einigen wenigen verweigert werden, desto mehr Menschen sind für eine härtere Kontrolle und Ahndung.

Reply

2020-10-27 13:44:05 von anonym

0 (32)

Avatar


Wie kann man nur so geil auf eine Diktatur sein!?

Reply

2020-10-27 13:48:22 von anonym

+5 (25)

Avatar

Und AFD und den Reichsbürgern nachdenken?

Reply

2020-10-27 13:57:18 von anonym

+1 (35)

Avatar

Oooaaaar..... Armes Tuktuk.... hat er ne Grippe gehabt.... tststs... Wie konnte denn das passieren? Hat er keinen Mundschutz aufgehabt? Hmmmm? Mutti hat Dir doch ausdrücklich gesagt nicht ohne Maske....

Reply

2020-10-27 14:14:48 von anonym

+1 (33)

Avatar

Ist bei einer schweren Grippe nicht anders.
Also alles im grünen Bereich, der Rest ist Panik- und Angstmache.

Reply

2020-10-27 15:00:21 von anonym

+19 (41)

Avatar

Stimmt. Alles im grünen Bereich. Auch die zusätzlichen Toten. Auf dem Friedhof ist es doch auch grün :-(

Und nochmal: Man kann auch von einem Dachziegel erschlagen werden. Also - warum schauen, bevor man über die Straße geht? Warum beim Pilzesammeln achtgeben? Warum keine Autorennen in der Stadt? Das Leben ist doch sowieso voller Risiken...

Reply

2020-10-27 15:23:58 von anonym

0 (30)

Avatar


German Angst. Funktioniert immer noch. Und die Masse macht wieder mit.

Reply

2020-10-27 15:48:29 von anonym

+8 (30)

Avatar

Chantal, heul leise!

Reply

2020-10-27 15:52:07 von Klaas

+30 (46)

Avatar

Angst ist erst einmal nichts schlechtes.

Angst macht, dass wir vor dem Löwen weglaufen, anstatt stehen zu bleiben und gefressen zu werden. Das hat sich mehr bewehrt, als zu sagen: "Den Löwen gibt es gar nicht" oder "Der tut nichts, der will nur Spielen".

Bei Corona ist es aber leider nicht (nur) das eigene Leben, welches Corona-Leugner riskieren, sondern auch das von anderen Menschen. Zu behaupten, "ich bin jung und gesund, mir passiert schon nichts" ist in etwa so, wie wenn man zusieht, wer der Löwe den Nachbar frisst und zu sagen "Siehste, hab doch gesagt, dass mir nichts passiert".



Reply

2020-10-27 17:14:44 von anonym

+4 (32)

Avatar

Ich weiß nicht ob ich noch als jung gelte, aber so sieht mein Leben auch aus. Ohne jemals Corona gehabt zu haben.
#couchpotatoe

Reply

2020-10-27 17:25:12 von anonym

+3 (23)

Avatar

Dummbürger und Dummvolk halt

Reply

2020-10-27 17:58:58 von Trigger

+21 (37)

Avatar

@14:14:48
Direkt aus dem Klinikum kann ich dir antworten: Eine Grippe ist tatsächlich etwas anderes. Die Wirkung des Corona-Virus besonders auf die Lunge ist expansiv, die Folgeschäden im ganzen Körper kaum vergleichbar.
Und: Gegen Grippeviren gibt es gute Impfstoffe!

Reply

2020-10-27 22:35:18 von anonym

+2 (24)

Avatar

GUTE BESSERUNG, POLA -

Reply

2020-10-27 22:35:55 von anonym

+1 (31)

Avatar

GUTE BESSERUNG, POLA -WENN ES DICH TRÖSTET: GESCHMACK HATTEST DU NOCH NIE ! ^^

Reply

2020-10-28 06:01:56 von anonym

+1 (23)

Avatar

ach, du schöne Propaganda

Reply

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar hinzuzufügen. Anmelden

Kommentar hinzugefügen