Ein Rabbi und ein katholischer Pfarrer sitzen gemütlich..

» «

(+125)

Kommentar (5)    tags:  pfarrerhochzeitweinzeitessenärgern gemütlich saft reden glas wein schwein schweine schweinebraten

Ein Rabbi und ein katholischer Pfarrer sitzen gemütlich bei einem Glas Wein zusammen. Der Pfarrer will den Rabbi ärgern. "Sagen Sie mal, wann kann ich Sie denn mal dazu überreden, einen saftigen Schweinebraten zu essen?" Der Rabbi erwidert trocken: "Bei Ihrer Hochzeit, Hochwürden!"

Kommentare

2021-04-22 12:49:48 von ano_1247

-2 (24)

Avatar

Die beiden haben es nötig ! Unnütz und sowieso auf einem absteigenden Ast . Ausserdem würde eine Kinderbraut wohl Empörung auslösen , in nicht Kirchenkreisen . Und von dem Rabbi , da will ich mal garnicht erst anfangen ....

Reply

2021-04-22 13:34:20 von aik74

+2 (10)

Avatar von aik74

Baaaaaart!

Reply

2021-04-22 13:34:51 von ano_3777

0 (10)

Avatar

Der offensichtliche Unterschied ist, dass der Pfarrer mit einer Hochzeit lediglich sein Priesteramt gefährdet, der Rabbi mit dem Verzehr von Schweinefleisch die Religionsvorschriften eines jeden Juden bricht. Der eine verließe seine Religion, der andere lediglich seinen Beruf.

Reply

2021-04-22 15:41:56 von ano_8755

-2 (10)

Avatar

Was ist ein katholischer Priester?

Reply

2021-04-22 15:42:29 von ano_8755

+16 (18)

Avatar

Ein Mann, zu dem alle Vater sagen dürfen, mit Ausnahme seiner Kinder

Reply

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar hinzuzufügen. Anmelden

Kommentar hinzugefügen