5 Dinge, die jeder gegen den Klimawandel tun kann...

» «

(-47)

Kommentar (16)    tags:  stromklimaklimawandellebensmittelfahrradarbeit fleisch sparen asche strom sparen essen bahn elfen leben kanzler mit fahrrad wand zur arbeit

5 Dinge, die jeder gegen den Klimawandel tun kann: • Strom sparen • weniger Fleisch essen • Lebensmittel nicht verschwenden • mit Fahrrad, Bus oder Bahn zur Arbeit • Armin #Laschet nicht ins Kanzleramt verhelfen

Kommentare

2021-07-19 15:27:32 von ano_2533

-4 (28)

Avatar

Keine deutsche Partei hat die Fähigkeit die Klimakrise noch aufzuhalten. Nicht eine einzige. Wir müssten radikal unser Leben ändern und hoffen, dass es nicht zu spät ist, aber dazu sind 99% noch im Dornröschenschlaf. Ohne auf Hilfe "von oben" zu hoffen.

Reply

2021-07-19 16:11:34 von ano_7230

+3 (15)

Avatar

Nein, die 1% Vollidioten werden uns retten!

Reply

2021-07-19 15:55:45 von ano_0198

+26 (54)

Avatar

Ich möchte aber nicht weniger Fleisch essen! Ich möchte auch diesen Vorschlag nicht immer wieder unterbreitet bekommen. Das ist gänzlich indiskutabel.

Reply

2021-07-19 15:56:38 von ano_6841

-1 (17)

Avatar

Nr. 2 wird kaum etwas bringen, aber naja

Reply

2021-07-19 16:28:43 von ano_9252

+8 (14)

Avatar

Mir wurscht.

Reply

2021-07-19 16:28:44 von ano_7417

-3 (19)

Avatar

Nicht weniger sondern gar keine Tiere mehr essen, auch nichts was Tiere ausscheiden, weiß jetzt auch nicht warum immer so getan wäre das so enorm schwierig, gerade in der heutigen Zeit.

Reply

2021-07-19 17:41:57 von ano_2132

+27 (39)

Avatar

Klimawaandel werden wir nicht abstellen können-egal wer die Steuern eintreibt.Das Klima ändert sich seit bestehen der Erde ,dass was die Menschen dazu beitragen liegt im my-Bereich.die Kontinentalverschiebung halten wir mit immer neuen Steuern nicht auf!

Reply

2021-07-19 17:46:57 von ano_7244

-1 (17)

Avatar

Naja….

Reply

2021-07-19 19:11:29 von ano_2124

+12 (24)

Avatar

Deutschland allein verursacht 2% der Klimagase, die ganze EU ca 10%. Wenn wir alleine klimaneutral werden und andere Länder nicht gleichzeitig mitziehen, werden alle unsere Bemühungen nichts helfen. Denn zB in China werden noch mehr Kohlekraftwerke gebaut werden, als Deutschland abschalten kann.

Reply

2021-07-19 23:56:28 von ano_5175

-1 (15)

Avatar

@ano_2132 die Auswirkungen dieses " my-Bereichs" haben leider viele Menschen in D aktuell erfahren dürfen :(

@ano_2124 Klar doch, wenn nur wir was ändern, hilft es nicht genug. Deine Lösung also- weitermachen wie bisher und den Enkelkindern erzählen, ihr schafft das schon

Reply

2021-07-19 19:17:56 von ano_7179

+14 (24)

Avatar

Die Freitagshüpfer denken offensichtlich, das das mit dem Klima in 1 bis 2 Jahren erledigt ist. Das kann noch 100 oder mehr Jahre dauern, bis sich da erkennbar etwas ändert.

Reply

2021-07-19 20:02:20 von ano_7217

+14 (32)

Avatar

Dumm und dümmer wird uns nicht retten.
Grüne, nein Danke!

Reply

2021-07-19 22:02:11 von ano_7192

+16 (18)

Avatar

Und am wichtigsten- die Welt um 4 Milliarden Menschen reduzieren. Das kann man human über Aufklärung und Geburtenkontrolle machen oder es wird inhuman über Kriege und Pandemien passieren. Die Natur wird sich zu Wehr setzen.

Reply

2021-07-19 23:44:24 von ano_5114

+2 (10)

Avatar

mRNA wird sein Werk tun. Nua abwarten.

Reply

2021-07-21 18:12:48 von ano_4200

+1 (5)

Avatar

Was ist mRNA?

Reply

2021-07-21 20:19:34 von ano_7179

+2 (6)

Avatar

Es gibt garkeine Spardose für Strom. Wie soll man da Strom sparen?

Reply

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar hinzuzufügen. Anmelden

Kommentar hinzugefügen