Ich bin alleine schon deshalb für Elektroautos, weil dann..

» «

(+33)

Kommentar (9)    tags:  autos

Ich bin alleine schon deshalb für Elektroautos, weil dann die ganzen „ich bretter voll Speed durch die Innenstadt“ Deppen in ihren Karren immer ganz laut BRRRRRMMMMMM brüllen müssen.

Kommentare

2021-08-16 16:25:41 von ano_5121

+17 (37)

Avatar

achja stimmt, der kindergarten hat ferien... Erklärt warum so ein blödsinn gepostet wird

Reply

2021-08-16 16:23:28 von ano_2623

+1 (17)

Avatar

Loud pipes save lifes. Ganz ohne Geräusch ist gefährlich. Zu viel Geräusch nicht nötig.
Es wird noch ziemlich lange daueen, bis schneller und geräuscharme / -lose Fahrzeuge keine Gefahr mehr darstellen.

Reply

2021-08-16 16:35:14 von ano_5216

+4 (10)

Avatar

Fahren unter Einfluss von Amphetamin geht gar nicht. Keine Macht den Drogen!

Reply

2021-08-16 16:52:11 von ano_2938

+18 (28)

Avatar

und wo nehmen sie den ganzen Strom für die E -Autos her ??? das gibt nen schönen Wald an Steckdosen . um Brbrbrum zu machen ....?

Reply

2021-08-16 17:22:37 von ano_4172

+7 (11)

Avatar

Da kann man bestimmt Sound einbauen. Wird ja jetzt schon gemacht, weil e-cars "zu leise" sind und "überhört" werden könnten.

Reply

2021-08-16 18:24:28 von ano_6158

+5 (11)

Avatar

Einerseits das, weil es mittlerweile dazu eine Vorschrift gibt und elektronisch erzeugter Auspuffsound gibt´s schon länger. Aber wenn man so begrenzt ist wie der Uploader......

Reply

2021-08-16 18:14:59 von ano_2160

+10 (12)

Avatar

Wie schon erwähnt, wird kein E-Auto mehr zugelassen, welches keinen Soundgenerator eingebaut hat.
Und dass einige der Teile auch mega-laut können, wissen wir natürlich.
Also ganz dummer Post!

Reply

2021-08-17 13:01:00 von ano_1147

+3 (5)

Avatar

Diese Regelung gilt aber erstmal nur bis 20km/h. Darüber hinaus machen Antriebsstrang und vor allem Reifen Abrollgeräusch genügend Krach.

Reply

2021-08-18 08:14:55 von ano_5101

+3 (5)

Avatar

Beim Alpenmaster war das E-Motorrad das lautesten....

Reply

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar hinzuzufügen. Anmelden

Kommentar hinzugefügen