17% aller Unfälle werden von Betrunkenen verursacht..

» «

(+29)

Kommentar (8)    tags: *

17% aller Unfälle werden von Betrunkenen verursacht. D.h., daß an 83% der Unfälle die Nüchternen schuld sind. Warum bleiben diese Idioten nicht zu Hause und erhöhen damit unsere Sicherheit um mehr als 400%

Kommentare

2021-12-14 00:32:23 von ano_7233

+1 (17)

Avatar

Warum sollten die 83%, die aus verschiedensten Gründen VUs verursachen, den asozialen 17%, die dies zumindest grob fahrlässig tun, den Rücken freihalten?

Reply

2021-12-14 00:58:51 von Heidi3

-6 (16)

Avatar von Heidi3

Denkweise von unbelehrbaren Alkoholikern.

Reply

2021-12-14 06:31:48 von ano_0058

+5 (9)

Avatar

Und dann beschwerst du dich wohl, dass 100 % der Unfälle von Betrunkenen verursacht werden, was?

Reply

2021-12-14 07:49:51 von ano_1185

0 (10)

Avatar

Dann müssen im 2. Schritt auch die Besoffene zu Hause bleiben und Frau Bockbaer hat gewonnen.

Reply

2021-12-14 10:27:11 von ano_1185

+5 (13)

Avatar

Es sind nicht die Betrunkenen schuld an Autounfällen, es sind die Ungeimpften die Schuld an Autounfällen sind ... . Merkste selbst, oder?

Reply

2021-12-14 11:39:51 von Gunter von Esling

+4 (8)

Avatar

Wie wäre es wenn die 83% sich hinstellen und sagen, daß es einzig die Schuld der 17% ist, daß sie selbst einen Unfall gebaut haben.

Reply

2021-12-15 16:22:52 von ano_9158

+4 (4)

Avatar

Vielleicht wollten ungeimpfte betrunken zum Vaccinetermin!? Denk mal darüber nach.

Reply

2022-07-02 12:50:34 von ano_7109

0 (0)

Avatar

Hier: Der Club der völlig Spaßbefreiten.

Reply

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar hinzuzufügen. Anmelden

Kommentar hinzugefügen