Ein Seemann schreibt seiner Mutter einer Brief..

» «

(+98)

Kommentar (1)    tags:  damalsmilchmutterwordhintergrundrindvieh stillen junge orden groß migration rind

Ein Seemann schreibt seiner Mutter einer Brief: "Liebe Mutter, während ich auf großer Fahrt war, hat meine Frau einen Jungen geboren. Weil Sie zu wenig Milch zum Stillen hatte, wurde das Kind von einer Amme mit Migrations- -hintergrund gestillt. Dadurch ist das Kind leider ganz schwarz geworden." Die Mutter antwortet: "Lieber Junge, ich hatte mit dir damals das gleiche Problem. Wir haben allerdings Kuhmilch genommen. Deshalb bist du das größte Rindvieh aller Zeiten geworden."

Kommentare

2019-01-10 12:31:33 von

+3 (9)

Avatar

Politisch korrekter Text mit Witzhintergrund.

Reply

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar hinzuzufügen. Anmelden

Kommentar hinzugefügen