Spaziergang: Gehen zum Zwecke des Zeitvertreibs, zur..

» «

(+104)

Kommentar (26)    tags: *

Spaziergang: Gehen zum Zwecke des Zeitvertreibs, zur Erholung, Muße und Erbauung. Kein Spaziergang: Sich zu einer Versammlung treffen, als Verfolgte eines diktatorischen Regimes inszenie- ren, andere gefährden, Journalisten und Journalistinnen bedrohen und angreifen.

Kommentare

2022-01-10 00:10:29 von ano_3210

-5 (87)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

Reply

2022-01-10 00:37:23 von awfs17

+21 (173)

Avatar

Für den verwirrten Poster, wir sind alle Gefährder, Ungeimpfte und Geimpfte.
Ich begreife nicht, was daran so schwer zu verstehen ist, die "Impfung" schützt nur prozentual vor einem evtl schweren Verlauf und das nur temporär!
Aber anscheinend macht die Impfung bei manchen das Gehirn marode...

Reply

2022-01-10 01:22:44 von ano_8180

0 (96)

Avatar

Und genau darum verstehe ich teilweise nicht, warum Geimpften fast schon Narrenfreiheit genießen. Aber so langsam kommen sie drauf, dass nichts zu 100 Prozent sicher ist.
Die normale Grippeschutzimpfung muss ich mir auch jedes Jahr neu holen, wenn ich geschützt sein will. Und die wirkt auch nicht 100 prozentig. Ich würde mal sagen keine Impfung tut dies. Aber wenn man täglich Kontakt mit der Krankheit hat machen manchmal schon ein paar Prozente einen gewaltigen Unterschied.

Reply

2022-01-10 09:24:36 von ano_5219

+55 (109)

Avatar

Das ist nicht schwer zu verstehen, dass die Impfung nur prozentual schützt. Wann verstehen die Impfgegner, dass das den Geimpften durchaus bewusst ist? Und ich nehme mir auch trotz Impfung nicht alle Narrenfreiheiten, die mir von Gesetz her zustünden. Es denken nicht alle so schwarz-weiß wie ihr!

Reply

2022-01-10 08:45:07 von ano_3476

-4 (22)

Avatar

Wie kann man andere mit einer Spritze schützen die weder immunisiert noch die Verbreitung verhindert?
Ist der Versuch nur für sich selbst einen vielleicht milderen Verlauf durch einen Stoff der von der Gemeinschaft ALLER bezahlt wurde, auszuhandeln nicht äußerst egoistisch

Reply

2022-01-10 09:25:30 von ano_5219

+8 (12)

Avatar

Nicht: dein: Ernst, oder?!?

Reply

2022-01-10 08:49:21 von ano_3107

-3 (21)

Avatar

Trottel.

Reply

2022-01-10 11:01:18 von ano_9129

+17 (67)

Avatar

DAS nennt sich Demokratie und Meinungsfreiheit. Gewalt auf beiden Seiten verachte ich auch. Wieder so ein Post um aufzuwiegeln und zu spalten.

Reply

2022-01-10 11:28:24 von ano_5228

0 (58)

Avatar

@awfs17: Danke für Deinen sachlichen Beitrag. Bis dahin sehe ich es genauso. --Mein Kommentar letztes Jahr: Das Virus greift nicht die Lunge, sondern anscheinend eher das Gehirn an.--Ich habe eine Wette um ein kleines Pils laufen, daß der ganze Zinnober dann zuende ist, wenn "jeder" das Virus hinter sich und die Schnauze endgültig voll von dem ganzen Theater hat. Danach wird es -mit viel Gebettel unserer Feudalherren und der Pharmaindustrie- auf prophylaktische Maßnahmen wie bei der Grippe hinauslaufen, wenn Laberbach nicht vorher weiter rumspinnt. Bin gespannt... War letzten Monat positiv (meine zweite Impfung war Mitte August), Symptome: 5 Tage kein Geschmack+Geruch, sonst nix. Also vermutlich Delta. Mit meinem Impfausweis hätte ich, als ich positiv war, problemlos überall einkaufen können, der negative Test nach der Quarantäne alleine hat nicht gereicht. In unserer Nachbarstadt (15km), gleiche Ladenkette, ungefähr gleiche "Inzidenz", wäre es nur mit Test gegangen

Reply

2022-01-10 11:32:05 von ano_5228

+5 (15)

Avatar

-2- Die "Logik" dahinter verstehe ich allerdings nicht.

Reply

2022-01-10 11:37:35 von ano_1185

-3 (11)

Avatar

Der Poster muss als Pharmalobbyist arbeiten!

Reply

2022-01-10 11:45:28 von ano_5141

+25 (35)

Avatar

Interessant- im Post steht gar nix von Impfen? Wieso diese Aufregung …

Reply

2022-01-10 12:21:59 von ano_7206

+19 (25)

Avatar

Du hast den richtigen Blick fürs Detail ;)

Reply

2022-01-10 12:21:53 von ano_1139

+11 (23)

Avatar

@ [***178-203-145-228]: Mit einem positiven Testergebnis und Symptomen sind Sie in Quarantäne und nicht beim Einkaufen. Ganz egal, ob geimpft oder nicht. ????

Reply

2022-01-10 12:55:41 von ano_5228

+6 (16)

Avatar

Ich habe ausdrücklich "nach der Quarantäne" geschrieben. ;-) Und der Widerspruch, den ich meine, besteht darin, daß ich mit dem frischen -negativen- Test aus dem Testcenter nicht in den Laden gelassen worden wäre. Wohl aber mit meinem Impfausweis, selbst wenn ich positiv gewesn wäre.

Reply

2022-01-10 13:22:20 von ano_1139

+9 (17)

Avatar

Wahrscheinlich wird einfach davon ausgegangen, dass jemand -auch- mit dem Status „geimpft“ nicht einkaufen geht und evtl. andere Menschen gefährdet, wenn er positiv getestet wurde.

Und die Welt besteht nicht nur aus „Gutmenschen“ und „Spaltern“.

Reply

2022-01-10 12:25:59 von ano_4657

+6 (24)

Avatar

ich wollte erst was dazu posten, aber lohnt nicht.....

Reply

2022-01-10 15:18:08 von ano_6248

+5 (13)

Avatar

Warum tust Du es dann trotzdem, auch wenn es sich "nicht lohnt" ? :-D

Reply

2022-01-10 12:27:44 von ano_5170

-4 (34)

Avatar

Typischer Post eines gutmenschlichen Hassers und Hetzers.

Reply

2022-01-10 13:53:55 von ano_6189

-1 (29)

Avatar

Sagen diejenigen die sich gemeinschaftlich zum plündern von Geschäften, dem zerstören von Eigentum anderer, Steine werfend auf ordnungskräfte treffen um einem Drogen abhängigen kriminellen zu verteidigen.
Für die Werte anderer können sie einstehen, nur nicht für die eigenen, da wird gebetsmühlenartig die propaganda aus den Medien heruntergeblubbert.

Reply

2022-01-10 14:58:38 von ano_3058

-6 (14)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

Reply

2022-01-10 15:00:47 von ano_2177

-7 (13)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

Reply

2022-01-10 15:44:31 von ano_4128

+6 (10)

Avatar

Du hattest doch schon vorher keine Freunde.

Reply

2022-01-10 15:41:33 von ano_5249

-2 (28)

Avatar

Einige Menschen wollen ihre inneren Probleme nach außen projizieren und bekommen dann so richtig einen Ständer, wenn die Welt brennt. Dann muss man sich auch nicht mehr mit sich selbst beschäftigen. Man findet Spaltung geil, denn dann hat man auch einen Feind, den man als Sündenbock für alles machen kann:
Beziehung läuft nicht? Scheiß Schwurbler und Querdenker! Job läuft nicht? Scheiß Schwurbler und Querdenker! Gesundheitliche läuft nicht? Scheiß Schwurbler und Querdenker!
Wie sagte mal ein bekannter Kabarettist: Wenn der Feind bekannt ist, hat der Tag Struktur.

Reply

2022-01-11 01:07:38 von ano_2826

+1 (19)

Avatar

Nur in einem diktatorischen Regime können Spaziergänger als 'Gefährder' gelten

Reply

2022-01-11 19:26:07 von ano_5659

+1 (11)

Avatar

Nö, in dem würden die so nicht stattfinden, da würde das Militär die "Spaziergänger" ganz schnell einsammeln und wegsperren

Das die Braunen, die Querdeppen und ihre Mittläufer weitgehend ungestört ihre Spaziergänge abhalten können, beweist ja- wir leben nicht in einer Diktatur

Reply

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar hinzuzufügen. Anmelden

Kommentar hinzugefügen