Ich war heute mit meinem 6-jährigen Sohn auf der..

» «

(+437)

Kommentar (14)    tags: *

Ich war heute mit meinem 6-jährigen Sohn auf der Geburtstagsparty eines Klassenkameraden. Er war der einzige Gast dort. Seine Eltern dankten mir, dass ich ihn hergebracht hatte, und sagten, er sei das einzige Kind, das ihr Sohn zu seiner Geburtstagsfeier einladen wollte, weil mein Sohn der einzige in der Schule sei, der nett zu ihm sei. Bringt euren Kindern bei, keine Arschlöcher zu sein.

Kommentare

2022-01-14 09:12:14 von ano_0204

+46 (50)

Avatar

Sympathie kann man halt nicht erzwingen... aber Toleranz kann man vermitteln.

Reply

2022-01-14 09:33:12 von ano_2330

+20 (32)

Avatar

Zuspät.. der lifestyle ist es doch ein unsoziales A*loch zu werden.

Reply

2022-01-14 10:12:17 von ano_3185

+6 (24)

Avatar

Nur, wenn DU es willst.

Reply

2022-01-14 10:12:19 von ano_1100

+15 (23)

Avatar

Leider wahr. Wie soll das Kind ein A*loch werden, wenn die Eltern welche sind?

Reply

2022-01-14 09:36:41 von ano_9238

-3 (23)

Avatar

...vielleicht sind auch die beiden die A...kinder? Mal drüber nachgedacht?

Reply

2022-01-14 10:07:36 von Ralsch

-7 (27)

Avatar

Korrekt. Wenn ALLE anderen einen nicht mögen dann dürfte man mit hoher Wahrscheinlichkeit selbst der Geisterfahrer sein.

Reply

2022-01-16 16:49:50 von Wolfcrawler

+7 (9)

Avatar

Nein, dann ist man entweder hässlich, hat eine andere Meinung oder ist introvertiert.

Aber diese Argumentation bringen Mobber ja gerne.

Reply

2022-01-14 11:22:41 von ano_3245

-5 (19)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

Reply

2022-01-14 11:47:16 von ano_2059

+19 (33)

Avatar

Wow ein Kind erlebt Mobbing und als Reaktion wird den Eltern geraten, dass doch wohl was bei ihrem Kind nicht stimmt... Passe dich an sonst geht das Mobbing weiter. Zum kotzen diese Einstellung

Reply

2022-01-16 16:51:50 von Wolfcrawler

+5 (5)

Avatar

Ich wurde vom ersten Schultag an gemobbt. Die Reaktion meiner Erzeugerin: 'niemand wird ohne Grund gemobbt. Da wirst du schon selbst dran Schuld sein'...

Reply

2022-01-14 13:00:11 von ano_3058

-2 (22)

Avatar

Wieder mal die übliche pola-Kacke.

Reply

2022-01-14 15:46:06 von ano_9100

0 (10)

Avatar

Ist so. Find dich damit ab dass er meint er müsse die Welt erklären obwohl er nicht mal die Hälfte versteht.

Reply

2022-01-14 14:27:42 von ano_2159

+23 (23)

Avatar

Naja, da gibt es auch Unterschiede zwischen den Eltern. Bei meinem Sohn (17) in der Klasse ist ein Junge, der nunmal jeden wie Dreck behandelt und sich wundert, warum er nirgendwohin eingeladen wird... Wenn die Jungs bspw. Schlittschuhlaufen gehen, wird er gar nicht erst gefragt, weil schlicht und ergreifend nieman Bock auf den Jungen hat.
Seine Mutter ruft dann sämtliche Eltern an, dass sie ihren Kindern doch gefälligst klar zu machen hätten, dass der Junge dazu zu gehören hat.

Ich zwinge meinen Sohn zumindest nicht, sich mit diesem Ar***lochkind abzugeben...
Aber in der heutigen Zeit will ja niemand mehr wahrhaben, wenn das eigene Kind eben nicht die Ausgeburt der Perfektion ist... Der kleine Prinz ist gefälligst von ausnahmslos allen zu lieben...

Reply

2022-03-01 21:30:20 von ano_1813

+2 (2)

Avatar

Dafür müssten Eltern erstmal lernen keine Arschlöcher zu sein und da habe ich seeeehr schlechte Erfahrungen.

Reply

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar hinzuzufügen. Anmelden

Kommentar hinzugefügen