Wir leben in einer Zeit, in der Sex kostenlos ist und Liebe..

» «

(+140)

Kommentar (19)    tags: *

Wir leben in einer Zeit, in der Sex kostenlos ist und Liebe kostet. Wo der Verlust deines Telefons schrecklicher ist, als die Moral zu verlieren. Wo es in Mode ist, zu rauchen und sich zu betrinken und wenn du es nicht tust, du ein "alter Mann" oder eine "langweilige Frau" bist. Männer betrügen ihre Frauen mit Mädchen und anders herum und wenn sie nicht betrügen, dominiert die Angst, verlassen zu werden. Das Badezimmer wurde zum Fotostudio. Die virtuelle öffentliche Präsenz zur Normalität. Wir leben in einer Zeit, in der Frauen mehr Angst vor einer unerwünschten Schwangerschaft haben, als vor der Schwangerschaft selbst. Wo die Pizzalieferung schneller als ein Notarzt ist. Wo Kleider über den "Wert" einer Person entscheiden und Geld wichtiger wurde als Freunde, ja sogar Familie. Wo Kinder in der Lage sind, ihre Eltern für virtuelle Liebe aufzugeben, wo Männer und Frauen eine unverbindliche Beziehung wollen. Wo die Liebe zu einem Spiel geworden ist, in dem du überlebst, wenn du mit deinem Kopf spielst, und du verlierst, wenn du mit deinem Herzen fühlst. Was ist aus dieser Welt geworden? Was ist aus uns geworden? Autor: Unbekannt ❤

Kommentare

2022-05-23 22:55:41 von ano_8571

+37 (53)

Avatar

Leider ist es überwiegend so. Doch ich denke, es gibt noch Menschen mit Wertschätzung und Achtung und viel Liebe im Herzen. Daher nicht dieses Spiel mitmachen und diese Menschen gehen lassen.

Reply

2022-05-23 23:27:49 von ano_5335

-5 (17)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

Reply

2022-05-23 23:51:59 von ano_2918

+15 (33)

Avatar

Es wird wohl noch schlimmer werden mit den Menschen

Reply

2022-05-24 07:27:17 von ano_4790

+11 (19)

Avatar

Der Winter naht…

Reply

2022-05-24 11:54:00 von domini_2022

+8 (8)

Avatar

Sehr gut; werden leider nur die Wenigsten verstehen.

Reply

2022-05-24 07:45:37 von ano_4299

+6 (14)

Avatar

Und keiner ändert das und machen alle mit.

Reply

2022-05-24 08:06:01 von ano_8951

+16 (26)

Avatar

Traurig aber leider wahr u.v.a.m.. Die Menscheit verdummt, verkommt, verroht, ein Sog dem man kaum noch entfliehen kann. Die, die noch etwas Anstand und Hirn haben, werden ausgegrenzt und bekämpft, rennen gegen eine Wand oder sie schotten sich ab.

Reply

2022-05-24 08:08:23 von ano_6157

-1 (39)

Avatar

Was soll dieses Lamento? Der Mensch ist noch nie anders gewesen, und wird auch niemals anders sein. Ihr Heuchler inklusive, die ihr euch darüber echauffiert. Werdet erwachsen und lernt damit umzugehen. Das Leben ist kein Ponyhof.

Reply

2022-05-24 12:20:31 von ano_9233

+1 (7)

Avatar

Weil viele diesen Mist glauben ist es sogar noch schlimmer als es müsste.
Davon abgesehen ist es genau diese Denkweise die uns Ausrotten wird, aber egal das müssen wir ja nicht mehr mit erleben...

So ein Schwachsinn.

Reply

2022-05-24 08:18:20 von ano_0166

+6 (10)

Avatar

Aber das Bild ist gut!

Reply

2022-05-24 08:21:53 von ano_6460

-5 (15)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

Reply

2022-05-24 08:26:25 von ano_5144

-1 (23)

Avatar

Wer sich auf Negatives konzentriert, der wird auch nur solches anziehen. Es gibt immer 2 Seiten einer Medaille.

Reply

2022-05-24 08:40:09 von ano_4142

-3 (21)

Avatar

Eine platte wie unrichtige Darstellung der Situation...

Reply

2022-05-24 08:49:20 von ano_0233

+6 (8)

Avatar

Sodom und Gomorrha. Gab schon immer verlorene...

Reply

2022-05-24 09:29:41 von ano_4334

+13 (23)

Avatar

Sex und Suff dauern nur ein paar Stunden, die große Liebe ein Leben lang. Ja, ich bin mit meiner Studienzeitliebe immer noch zusammen.

Reply

2022-05-24 16:09:29 von ano_3169

+7 (13)

Avatar

ich wäre zu gerne in diesem Getümmel drin !

Reply

2022-05-24 21:37:31 von ano_2230

-7 (11)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

Reply

2022-05-25 06:40:34 von ano_3109

-5 (11)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

Reply

2022-05-25 09:22:45 von ano_1262

-3 (9)

Avatar

Die Menscheit wird gerade wieder einmal von der alle etwa 80-100 Jahre wiederkehrenden Geldseuche heimgesucht. Mit Finanzspritzen wird die Seuche angeheizt, bis der endgültige Zusammenbruch unausweichlich ist.
Die Parallelität zu den Impfungen ist natürlich rein zufällig, weil hat ja alles nix mit nix zu tun.

Reply

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar hinzuzufügen. Anmelden

Kommentar hinzugefügen