Die Textzeile "Morgen früh, wenn Gott will, wirst du.."

» «

(+126)

Kommentar (18)    tags:  heutegebmorgenangst habensingengott wach angst text früh

Die Textzeile "Morgen früh, wenn Gott will, wirst du wieder geweckt" hat mir als Kind totale Angst gemacht. Und auch heute noch weigere ich mich, sie zu singen. Kein Kind sollte Angst haben, weil angeblich jemand darüber entscheidet, ob es am nächsten Morgen wieder aufwacht.

Kommentare

2022-05-26 17:30:41 von ano_1520

+28 (56)

Avatar

Stimmt man kann auch im Laufe des Tages des Abends oder sonst was sterben so Gott will schönen Feiertag

Reply

2022-05-26 18:52:01 von ano_2141

-7 (31)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

Reply

2022-05-26 21:24:49 von ano_2230

+5 (13)

Avatar

Wer war´s, wenn das mit dem Aufwachen nicht mehr hinhaut?

Reply

2022-05-26 23:50:22 von ano_2895

+13 (69)

Avatar

Es gibt schönere Zeitverschwendungen als Anhänger einer Religion zu sein.

Reply

2022-05-27 09:48:19 von ano_0086

+9 (15)

Avatar

Hierfür ein " Sehr gut " von mir!

Reply

2022-05-30 00:13:58 von ano_1141

+2 (4)

Avatar

Wer so leichtfertig über Religion an sich, hinweggeht ist Ignorant.

Reply

2022-05-31 07:56:23 von ano_1138

-1 (3)

Avatar

Wer nicht die geistige Stärke besitzt die natürlichen Dinge zu akzeptieren und dafür eine Märchengestallt benötigt sollte mal lieber den Ball flach halten.

Reply

2022-05-27 00:22:05 von ano_5245

-6 (26)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

Reply

2022-05-27 01:07:10 von ano_0223

0 (52)

Avatar

Anhänger einer Religion zu sein kostet Zeit UND Verstand. Denn Religion ist Opium fürs Volk. Haben die meisten nur noch nicht verstanden.

Reply

2022-05-27 08:03:51 von ano_4229

-4 (18)

Avatar

Ersetzt Religion mit den Grünen und wir sind in der Zeit.

Reply

2022-05-27 10:25:25 von ano_8245

+3 (13)

Avatar

Danke, genau so ist es! Bin zum Glück ohne Religion aufgewachsen und verstehe bis heute nicht, wie man sowas sein ganzes Handeln vom Beischlaf („tut es nur von Angesicht zu Angesicht“..weil anderes nur Tiere tun) bis zur Haushaltsführung (sei fleißig, bla) durchdringen lassen kann. Dazu kommt ja noch der Konservatismus was Rollenbilder angeht.

Reply

2022-05-27 11:50:44 von ano_4864

+4 (4)

Avatar

Du zitierst Karl Marx falsch. Das korrekte Zitat lautet: "Religion ist das Opium DES Volkes" nicht "FÜR das Volk". - d.h. der Spruch hat eine ganz andere Bedeutung.

Reply

2022-05-27 08:49:24 von ano_5129

+11 (21)

Avatar

Das nennt sich Gottesfurcht. Ist zentraler Bestandteil jeder Religion.

Reply

2022-05-27 09:16:21 von ano_9170

+5 (7)

Avatar

Sagt der Minister zum Bischof: „Halt du sie dumm, ich halt sie arm! Bitte jede Religion zur Privatsache erklären!

Reply

2022-05-27 09:37:40 von ano_3253

+5 (7)

Avatar

Es ist irrelevant, wie du es nennst, es liegt so oder so nicht in deiner Hand, wann du abtrittst, sry und so #sciencefact

Reply

2022-05-27 10:27:56 von ano_1387

+5 (7)

Avatar

So blöd ist das gar nicht, mit der Religion. Je älter man wird (so gehts mir jedenfalls) ärgere ich mich, über körperliche Schwächen, Muskelabbau usw.
Würde ich an Gott glauben, könnte man dem alles in die Schuhe schieben, " Gott hat es eben so gewollt"

Reply

2022-05-27 12:47:09 von ano_0086

0 (4)

Avatar

Danke Herr für diesen weisen Spruch. Gott will dass ich ein Leben in Reichtum führe. Ich bin dann mal weg eine Bank ausrauben. Wenn Gott das doch will.....

Reply

2022-05-28 22:04:24 von ano_9253

+8 (10)

Avatar

.... Weisst du wieviel Sternlein stehen an dem großen Himmelszelt ?
Gott der Herr hat sie gezählet , das ihm auch keines fehlet .........

Ist genau so blöde . Hat dieser "Herr" nichts anderes zu tuen ?

Reply

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar hinzuzufügen. Anmelden

Kommentar hinzugefügen