Ein Rentner-Ehepaar kauft ein Haus im Allgäu...

» «

(+57)

Kommentar (0)    tags:  glückabendbrotmüdewocheehepaareinkaufen rentner bett dorf abend adam paar abwasch frühling duschen tisch brot koch sehr besuch bürgermeister nachti kaufen spaziergang kochen suchen früh gang nachtisch glückwunsch fällt lebens

Ein Rentner-Ehepaar kauft ein Haus im Allgäu für seinen Lebensabend. Nach ein paar Wochen kommt der Bürgermeister sie besuchen. "Wie geht es Ihnen? Gefällt es Ihnen in unserem kleinen Dorf, auch wenn wir etwas ab vom Schuss sind? Sie langweilen sich hoffentlich nicht bei uns? Was machen Sie denn so den ganzen Tag?" Der Opa antwortet: "Wecken um 7h: sexuelle Aktivitäten, danach Früh- -stück, wieder sexuelle Aktivitäten, duschen. Dann gehen wir auf den Markt einkaufen. Um 11h Rückkehr vom Markt, sexuelle Aktivitä- -ten, Kochen und wieder sexuelle Aktivitäten, Vorspeise, Essen, und sexuelle Aktivitäten zum Nachtisch. Um 15h kleiner Spaziergang mit Madame. Um 18h Rückkehr: sexuelle Aktivitäten, um nicht aus der Übung zu kommen. Um 19h Abendbrot, sexu- -elle Aktivitäten. Um 20h30 Abwasch und sexuelle Aktivitäten am Spülbeck- -en. Um 21h ins Bett, da sehr müde..." Der verblüffte Bürgermeister fragt: "Wie alt sind Sie denn?" "Ich bin 86 und Margarete wird 78 im Frühling" "Glückwunsch!" sagt der Bürgermei- -ster besorgt, "Und was exakt verste- -hen Sie unter sexuellen Aktivitäten?" "Sie geht mir auf den Sack..."

Kommentare

noch keine Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar hinzuzufügen. Anmelden

Kommentar hinzugefügen