Es ist der zweite Jahrestag des Todes von Dr. Mohamed..

» «

(+246)

Kommentar (5)    tags: *

Es ist der zweite Jahrestag des Todes von Dr. Mohamed Mashally, bekannt als "Arzt der Armen". Er schloss sein Medizinstudium 1967 ab. Mehr als 50 Jahre lang besuchte er die Armen in seiner Stadt in Ägypten. In seiner bescheidenen Klinik machte er alles umsonst, gab seinen ärmsten Patienten auch Geld, um Medikamente zu kaufen, und verlangte von Patienten, die finanziell gut gestellt waren, weniger als einen Dollar. Er hatte nie ein Auto, nicht einmal ein Mobiltelefon. Obwohl er über 80 Jahre alt war, ging er von seinem Haus zur Klinik zu Fuß. Als ein Machthaber aus der Bucht von seiner Geschichte erfuhr, gab er ihm 20000 Dollar und schenkte ihm auch ein Auto, um sich fortzubewegen. Doch ein Jahr später, nach seiner Rückkehr nach Ägypten, entdeckte der Magnat, dass Mohammed das Auto verkauft hatte, um seinen armen Patienten zu helfen... Muhammad Mashaly sagte: "Nach meinem Schulabschluss entdeckte ich, dass mein Vater sein ganzes Leben dem Beruf des Arztes gewidmet hatte. Damals versprach ich Gott, keinen einzigen Cent von den Armen zu nehmen und mein Leben im Sinne meines Nächsten zu leben, unabhängig von seiner Kultur oder Religion."

Kommentare

2022-08-28 17:02:09 von besserals

+19 (25)

Avatar

Ich bin berührt und denke neu über das Leben nach

Reply

2022-08-28 18:43:36 von ano_1217

+21 (23)

Avatar

Nicht nur fordern, auch mal geben. Und wenn es nur ein freundliches Lächeln ist. Das kostet nichts.

Reply

2022-08-28 19:50:35 von ano_1326

+15 (21)

Avatar

Ein sehr ehrenwerter Mensch. Wenn es nur mehr von seiner Sorte geben würde.....

Reply

2022-08-28 22:39:11 von Kiter

+10 (14)

Avatar

Und von dem "weniger als ein Dollar" den er von den "finanziell gut gestellten" erhalten hat, konnte er seine Klinik finanzieren ... und sich auch noch selbst kleiden und ernähren ..... ?
Irgendwo wurde etwas verschwiegen. Hat er vielleicht geerbt? Das würde ich noch verstehen, ansonsten frage ich mich wie er das alles finanziert hat.

Reply

2022-08-29 20:18:58 von ano_9831

+3 (3)

Avatar

Deswegen sollte man sich überlegen, was mit unserem Gesundheitssystem nicht stimmt. Warum 'ne Pille das zehn-, bis hundertfache kostet, nur um Patente zu bedienen. Warum Krankenhäuser abgeschafft werden und und und...

Reply

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar hinzuzufügen. Anmelden

Kommentar hinzugefügen