Weil er den Abriss seines illegal erbauten "Bienenhauses"..

» «

(+147)

Kommentar (10)    tags: *

Weil er den Abriss seines illegal erbauten "Bienenhauses" verhindern wollte, hat ein Imker in Rheinland-Pfalz einen Bienenschwarm auf Mitaaeiter der Stadt losgelassen und diese so verletzt. Gegen ihn wird jetzt wegen gefährlicher Körperverletzung und Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte ermittelt.

Kommentare

2022-09-03 21:24:54 von ano_7143

-2 (14)

Avatar

Geht's noch?

Reply

2022-09-03 21:39:47 von ano_4218

+11 (27)

Avatar

Sogar die Tiere haben mehr Intelligenz als unsere Vollstreckungsbeamte.

Reply

2022-09-04 00:49:49 von ano_0129

+12 (20)

Avatar

Klar, die Bienen waren ja auch in jahrelanger Kleinarbeit darauf dressiert worden.

Reply

2022-09-07 09:41:36 von ano_8241

+1 (1)

Avatar

Hab noch nie erlebt, dass jemand Bienen dressiert. Aber wenn du deine Biene Beifuss fliegen lassen kannst oder die auf Komando zu dir kommt meld dich mal bei mir!

Reply

2022-09-03 21:45:04 von ano_8342

+18 (26)

Avatar

Eigentlich dürfte er höchstens wegen "Anstiftung" angezeigt werden.

Reply

2022-09-04 06:40:51 von ano_8206

-1 (15)

Avatar

Die Populismus Posse, bzw Posse glaubt doch keiner!!

Reply

2022-09-04 08:35:35 von ano_8114

+5 (7)

Avatar

Selbst der Imker wurde mehrmals gestochen. Imkerei Erwin Golz Neuwied

Reply

2022-09-04 08:47:34 von ano_2582

-4 (8)

Avatar

Oh schön . Da werde ich gleich mal anrufen , ob das stimmt !

Reply

2022-09-04 13:22:21 von ano_6246

+4 (4)

Avatar

BLM(MTP)= Bee Live Matters (more than People)
Mein Englisch ist noch nicht so toll, ich lerne es noch.

Reply

2022-09-04 13:42:45 von ano_8666

-2 (4)

Avatar

Juristisch einwandfrei.

Reply

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar hinzuzufügen. Anmelden

Kommentar hinzugefügen