Wenn Mütter jetzt "Gebärende" genannt werden..

» «

(+310)

Kommentar (18)    tags:  bärengeberdegehirnendebär mütter

Wenn Mütter jetzt "Gebärende" genannt werden, sind dann Väter "Besamende"? Bin überzeugt, denen hat man ins Gehirn...

Kommentare

2023-04-30 13:44:10 von ano_0141

+64 (106)

Avatar

Wundert einen in der heutigen, links-grün verblödeten Zeit, nicht wirklich.

Reply

2023-04-30 13:50:50 von ano_5240

-7 (27)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

Reply

2023-04-30 14:23:50 von ano_1175

-9 (25)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

Reply

2023-04-30 14:25:03 von ano_1175

-9 (25)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

Reply

2023-04-30 15:37:59 von ano_9111

-6 (16)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

Reply

2023-04-30 19:19:57 von Westwind

+2 (12)

Avatar

Don't feed the troll...2

Reply

2023-04-30 15:38:45 von Lupold

-15 (45)

Avatar

Sprache ist so toll. Sie hilft uns, Phänomene eindeutig zu beschreiben.

So kann man je nach Kontext das Wort verwenden, was am besten passt.

"Mutter" für diejenigen, die ein Kind großziehen.
"Gebärende" für diejenigen, die ein Kind gebären.

Wenn man in einer Samenbank arbeitet, nennt man die Spender ja auch nicht "Väter".

Reply

2023-04-30 15:44:52 von heiter_bis_sonnig

+2 (16)

Avatar

Abegsehen vom Sonstigen Schrott: "DAS am besten passt"

Reply

2023-04-30 15:51:34 von Kai

-22 (44)

Avatar

So richtig, Lupold.

Die ganzen Rechtspopulisten tun immer so, als soll das Wort Mutter ersetzt werden, dabei kriegen die das nur nicht gebacken, dass es machmal für ein und dieselbe Sache mehr als einen Begriff geben kann.

Nenn deine Mutter weiterhin Mutter, aber kollabiere nicht gleich, wenn in anderen Kontexten alternative Begriffe verwendet werden.

Reply

2023-04-30 16:44:25 von ano_0213

+26 (30)

Avatar

Gebärende ist eine Moment-beschreibung. Eine Mutter hat das Kind bereits geboren.

Reply

2023-04-30 18:04:56 von ano_6860

+8 (28)

Avatar

Nichts besseres zu tun? Das Thema ist doch vollkommen ausgelutscht...

Reply

2023-04-30 18:45:02 von ano_6164

+5 (17)

Avatar

Es gibt Leute, die sich dazu noch nicht geäußert haben.

Versteh das doch bitte.

Reply

2023-04-30 19:21:59 von Westwind

+3 (13)

Avatar

Und warum äußerst du dich dazu?

Reply

2023-04-30 19:43:23 von ano_2178

+4 (12)

Avatar

Ich will mich auch äußern...Darf ich?

Reply

2023-04-30 21:55:27 von ano_5832

+10 (18)

Avatar

Nein, nein! Die Väter*innen sind jetzt die Begattend*innen. Ihr habt echt keinen Schimmer!!!

Reply

2023-05-01 09:24:16 von ano_2178

+2 (6)

Avatar

Es gibt keine Väternde. Das können alle gleich gut...Hab's an meinem Wellensittichenden genau beobachtet.

Reply

2023-05-01 16:19:12 von FakeUser

+3 (5)

Avatar

Welch ein sinnvolles Gespräch, aber amüsant immer wieder

Reply

2023-05-02 01:36:35 von Der Kontrolleur

+6 (6)

Avatar

Ich wäre ja dafür, dass nur noch Erwachsene posten dürfen

Reply

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar hinzuzufügen. Anmelden

Kommentar hinzugefügen