Private Grundschulen in Deutschland..

» «

(+3)

Kommentar (4)    tags:  grundschulefordgebkaputtdeutschlanddeutsch kaufen schule schüler

Private Grundschulen in Deutschland: 1993: 226 mit 27.200 Schüler:innen. 2019: 894 mit 100.300 Schüler:innen. Ergebnis eines kaputtgesparten, überforderten und dabei auf Leistungsdruck gepolten öffen- tlichen Bildungssystems, aus dem sich die, die es sich leisten können, rauskaufen.

Kommentare

2023-07-02 09:14:41 von ano_4146

+13 (21)

Avatar

Das nicht verstandene generische Maskulinum zeigt die Folgen deutlich

Reply

2023-07-02 11:00:50 von ano_7212

+9 (11)

Avatar

Als Analyse nur zum Teil zutreffend. Aber ok.

Und jetzt bitte mal überlegen, WER GENAU seine Kinder aus dem staatlichen Schulsystem rausnimnt. Zum Beispiel in Berlin.
Na, dämnert's???

Reply

2023-07-03 07:14:36 von awfs17

+2 (4)

Avatar

Ausländer!
Es gibt private Schulen allein für Moslems, Beispiel Betriebsbahnhof Schöneweide.
Natürlich ist es offiziell jedem erlaubt dort sein Kind abzugeben, theoretisch!

Reply

2023-07-02 13:15:48 von ano_4321

+2 (10)

Avatar

Na die Grün: innen

Reply

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar hinzuzufügen. Anmelden

Kommentar hinzugefügen