Oma und Opa sind zu Besuch bei ihren Kindern..

» «

(+50)

Kommentar (1)    tags: omaopaviagra  kinder

Oma und Opa sind zu Besuch bei ihren Kindern. Da findet Opa eine Packung Viagra Pillen im Medizinschrank. Er fragt seinen Sohn, ob auch er die Pillen verwenden könnte. Der Sohn sagt: "Ich glaube nicht, dass du sie nehmen solltest. Sie sind sehr stark und sehr teuer." "Wie viel?" "Das Stück kostet 20 Euro !!!" "Das macht mir nichts aus", sagt der Opa. "Wenn ich sie probiere, bevor wir abreisen, lege ich die 20 Euro unter dein Kopfpkissen". Am nächsten Morgen findet der Sohn 120 Euro unter dem Kissen. Er wendet sich an seinen Vater: "Ich habe doch gesagt, eine Pille kostet 20 Euro und nicht 120." "Ich weiß", sagt der Opa, "die 100 Euro sind von der Oma !!!"

Kommentare

2018-01-04 20:58:53 von anonym

0 (4)

Avatar

Wie kann man einen Witz nur so vergeigen? Wenn in der Handlung keine Enkel vorkommen, dann braucht man auch nicht von Opa und Oma zu reden. Und im letzten Satz spricht ein Vater zu seinem Sohn, da nennt der seine Frau (also die Mutter des Sohnes) bestimmt nicht "Oma".

Reply

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar hinzuzufügen. Anmelden

Kommentar hinzugefügen